nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
29.09.2015

ISO-Wendeschneidplatten CVD-D

High-End-Varianten ergänzen das Programm

Bild: Komet

Die Komet Group, Besigheim, erweitert ihr ISO-Wendeschneidplatten-Programm um CVD-Dickfilm-Diamant-bestückte Ausführungen. Im Gegensatz zu den PKD-WSP enthalten diese CVD-D-Artikel keinen Binder und zeichnen sich durch maximale Härte aus. So sollen sich vor allem bei der Bearbeitung von stark abrasiven Werkstoffen wie CFK, GFK und Grafit exzellente Ergebnisse erzielen lassen. Laut Hersteller ermöglichen die neuen Wendeschneidplatten etwa beim Einsatz in der Aluminiumzerspanung um ein Vielfaches längere Standzeiten als vergleichbare PKD-Werkzeuge. Auf der EMO zeigt Komet sein komplettes Angebot an ISO-PKD- und CVD-D-Wendeschneidplatten, das vielfältige Geometrien (darunter CC, CP, DC, RC, RD, TC, VB, VC) umfasst. Mit den verschiedenen Ausführungen, beispielsweise als Eck- oder ganzseitiger Blank, Fullface, Wiper oder mit 3D- Schlicht- und Schrupp-Spanleitstufen, zählt das Portfolio jetzt über 900 Varianten. Das WSP-Programm wird standardmäßig auf einer Laseranlage gefertigt. Das Ergebnis sind nicht nur hochwertige Schneidkanten mit geringerer Schartigkeit, sondern auch Geometrien in hoher Varianz.

www.kometgroup.com

EMO Halle 10, A16/B07

Unternehmensinformation

Komet Group GmbH

Zeppelinstr. 3
DE 74354 Besigheim
Tel.: 07143 373-0
Fax: 07143 373-574

Internet:www.kometgroup.com
E-Mail: info <AT> kometgroup.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special