nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.08.2010

Innenrundschleifmaschine ID 600

Ideal für die universelle Bearbeitung

Innenrundschleifmaschine ID 600

Innenrundschleifmaschine ID 600

Die neue Innenrundschleifmaschine ID 600 von Overbeck, Herborn, wurde für die Innen-, Außen- und Planflächenbearbeitung von Bauteilen bis 400 kg Gewicht und Schwingdurchmesser bis 600 mm und mehr entwickelt. Typische Werkstücke für diesen Maschinentyp sind Großgetriebeteile, flanschförmige Teile für Druckmaschinen und den allgemeinen Maschinenbau, Turbinenbestandteile bis hin zu Hydraulikkomponenten.

Das Maschinenbett der ID 600 aus Naturgranit bietet hohe thermische und dynamische Stabilität, was die Voraussetzung für hohe Genauigkeiten und Oberflächengüten in der Bearbeitung ist. Die Anordnung der X- und Z-Achsen in T-Form ermöglicht kompakte, niedrige Aufbauten. Alle Linearachsen sind ausgerüstet mit groß dimensionierten Schlitteneinheiten mit Rollenumlaufschuh-Linearführungen. Mit Siemens-Linearmotoren wird in den Achsen eine hohe Verfahrgeschwindigkeit erreicht, eine präzise Positionierung erfolgt über Absolut-Glasmaßstäbe. Ausgerüstet mit einem direkt angetriebenen, stufenlos positionierbaren Spindelrevolver mit integriertem Präzisions-Winkelgebersystem und bis zu vier Schleifspindeln, soll die ID 600 ideal für das universelle Bearbeiten sein. Wahlweise kann sie dafür mit einem riemengetriebenen Werkstückspindelstock mit Servomotor und vorgespanntem Lager oder mit einem Direktantrieb ausgestattet werden. Eine Präzisions-Werkstückspindellagerung ermöglicht hohe Rundheitsgenauigkeiten an den Bauteilen in Verbindung mit der stufenlosen Drehzahlregelung bis 500 min-1 .

Unternehmensinformation

Overbeck GmbH

Konrad-Adenauer-Str. 27
DE 35745 Herborn
Tel.: 02772 801-0
Fax: 02772 801-153

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special