nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.12.2018

Ingersoll Werkzeuge: T-Burst-Werkzeughalter

Mit Hochdruck ein- und abstechen

© Ingersoll

T-Burst-Werkzeughalter mit Hochdruckkühlung haben sich bei der Ein- und Abstechbearbeitung bei niedrigen Vorschüben sehr bewährt. Nun erweitert Ingersoll das Produktspektrum um neue T-Burst-Halter in der Abmessung zwei Millimeter mit neuem Klemmsystem.

Sie sind als Standardhalter sowie in einer Ausführung für Swiss-Type-Drehmaschinen erhältlich.

Mit der effizienten, seitlich zu bedienenden Klemmung der Wendeschneidplatte können die Schneidplatten in kürzester Zeit ausgetauscht werden, was den Plattentausch schneller machen soll, ohne die Stabilität der Klemmung zu beeinträchtigen.

Innovativ sind außerdem die drei Kühlmittelzuführungen, die eine beständige Kühlmittelversorgung sowohl zur Schneidkante als auch zum Werkstück gewährleisten. Bisherige 2-mm-Wendeschneidplatten können weiter verwendet werden.

Unternehmensinformation

Ingersoll Werkzeuge GmbH

Kalteiche-Ring 21-25
DE 35708 Haiger
Tel.: 02773 742-0
Fax: 02773 742-812814

Internet:www.ingersoll-imc.de
E-Mail: info <AT> ingersoll-imc.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special