nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
12.08.2011

hyperMILL® und hyperMAXX®

Automatisiert programmieren – Prozesse optimieren

Bild 1

hyperMILL®, die leistungsstarke CAM-Software von der 2D- bis zur 5Achs-Bearbeitung

Der EMO-Messeauftritt der OPEN MIND Technologies AG steht unter dem Motto „Automatisiert programmieren – Prozesse optimieren“. Der Software-Entwickler präsentiert die neuen Funktionen seiner CAM-Lösung hyperMILL® 2011 und zeigt auf, wie mehr Leistung bei weniger Programmieraufwand zu erzielen ist. hyperMILL® 2011 setzt auf die automatisierte Programmierung und die durchdachte Nutzung von bestehendem Fertigungs-Know-how. Dies wird durch viele neue Funktionen ermöglicht, die eine einfache, komfortable und zeitsparende Arbeitsweise möglich machen. Neue 5Achs-Zyklen wie das Form-Offsetschruppen und -schlichten erlauben eine effizientere Bearbeitung komplexer Oberflächen, der 64-Bit-Support bietet Anwendern mehr Speicherplatz. Zu sehen sind auch die High-Performance-Schrupp-Strategie hyperMAXX®, das CAD-System hyperCAD® sowie die CAD-integrierten Lösungen für SolidWorks® und Autodesk® Inventor®.

hyperMILL® 2011 integriert eine weiterentwickelte Technologie: die intelligenten Makros. Anwender können nun für jeden Bearbeitungsschritt definierte Regeln und Bedingungen hinterlegen. Basierend auf diesen Regeln und in Abhängigkeit von den Geometrieinformationen, wie Durchmesser, Tiefe, offene oder geschlossene Taschen, werden die Bearbeitungsschritte nun automatisch zugeordnet und angepasst. Auch die Application Programming Interfaces (APIs) helfen zu automatisieren: Mit ihnen lassen sich Applikationen erstellen, die eine Generierung von kompletten NC-Programmen steuern.

5Achs-Bearbeitungen und Optimierungen

Neue Funktionen sowie Optimierungen der bestehenden Strategien helfen, den Programmieraufwand zu senken und bessere Fräsergebnisse zu erzielen. Das neue Form-Offsetschruppen und -schlichten bewältigt „treppenfrei“ die 5Achs-Bearbeitung von Flächen mit gleichmäßigem Aufmaß. Die Verbesserungen beim 5Achs-Walzen erhöhen die Oberflächenqualität. Durch die Erweiterungen beim Konturfräsen lässt sich die Verwendung von großen Fräsern besser kontrollieren.

Schruppen mit mehr Leistung

Als voll in hyperMILL® integrierte Zusatzstrategie für das High-Performance-Schruppen vereint hyperMAXX® optimale Fräswege, maximalen Materialabtrag und kürzestmögliche Fertigung. Durch die Berechnung ideal verteilter Fräsbahnen und die dynamische Vorschubanpassung an vorhandene Schnittbedingungen wird mit einer höchstmöglichen Vorschubgeschwindigkeit gefräst. Mit hyperMAXX® sind weiche wie harte Materialien zu bearbeiten, das optionale Modul ergänzt die bereits bestehenden Schruppstrategien in hyperMILL® optimal.

64-Bit-Unterstützung für weitere Zeitersparnis

Durch die 64-Bit-Unterstützung steht Anwendern mehr Speicherleistung zur Verfügung. Viele Berechnungen können so deutlich schneller durchgeführt werden. Insbesondere bei großen Modellen, deren Fertigung eine Vielzahl von Arbeitsschritten mit vielen Werkzeugwegen erfordert, kommen diese Vorteile zum Tragen. Für hyperMILL®-Anwender bedeutet dies eine weitere Zeitersparnis bei der täglichen Arbeit.

Open Mind auf der EMO: Halle 25, Stand L19

Unternehmensinformation

Open Mind Technologies AG

Argelsrieder Feld 5
DE 82234 Weßling
Tel.: 08153 933-500
Fax: 08153 933-501

Internet:www.openmind-tech.com
E-Mail: info <AT> openmind-tech.com


Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special