nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.09.2020

Hoffmann Group: Garant Master Steel Deep

Tieflochbohren in Stahl

Die Produktfamilie ‚Garant Master‘ für die Hochleistungszerspanung bekommt erneut Zuwachs. Mit dem Garant Master Steel Deep bringt die Hoffmann Group einen neuen Tieflochbohrer auf den Markt. Das Werkzeug wurde für extrem prozesssicheres Tieflochbohren bei hohen Schnittparametern konzipiert. Optimiert für die Zerspanung von Stahl zeigt der Tieflochbohrer ohne Co-Pilot-Bohrung auch in rostfreiem Stahl und Guss seine ganze Stärke. Hierbei erzielt er eine bis zu dreifache Standzeit im Vergleich zu aktuellen Marktbegleitern. Somit eignet sich der Garant Master Steel Deep vor allem für die Bearbeitung hochwertiger Bauteile, die ein Maximum an Prozesssicherheit erfordert. Der neue Tieflochbohrer ist ab dem 1. August 2020 im eShop sowie über den Katalog 2020/2021 der Hoffmann Group bestellbar.

er Tieflochbohrer Garant Master Steel Deep ist ein Vorreiter für prozesssicheres Tieflochbohren der neuesten Generation (© Hoffmann Group)

Bis zu 30 Prozent mehr Zeitspanvolumen

In internen Tests hat der neue Garant Master Steel Deep im Vergleich zu seinem Vorgänger sowie zu Produkten der Marktbegleiter erstaunliche Werte erzielt: bis zu 30 Prozent mehr Zeitspanvolumen, bis zu 70 Prozent höhere Prozesssicherheit und drei Mal längere Standzeiten. Diese herausragende Leistungsfähigkeit verdankt das Werkzeug einer besonders ausgeklügelten Konzeption: Gerade Hauptschneiden reduzieren die Schnittkräfte, eine verbesserte Spitzengeometrie sorgt für optimalen Spanbruch und ein spezielles Design von Kühlung und Bohrerführung bringt einzigartige Vorteile: Lediglich im Kopfbereich wurde die Innenkühlung spiralisiert ausgeführt, um am verbleibenden Bohrerkorpus eine ungleiche Drallsteigung der Spannuten mit einem adaptiven Spiralwinkel von 15 bis 30 Grad zu ermöglichen. Dies führt zu einem extrem beschleunigten Abtransport der Späne aus der Bohrung und zu mehr Prozesssicherheit bei höheren Schnittwerten. Eine patentierte Bohrerführung bestehend aus Führungsfase und Führungsringen reduziert

Der Bohrer kombiniert die Vorteile einer zentralen und einer spiralisierten Innenkühlung (© Hoffmann Group)

Vibrationen und ermöglichen eine Bohrlochqualität höchster Güte. Dank der Führungsringe umspült Kühlmittel gezielt die Bohrerspitze und verhindert ein Überhitzen der Bearbeitungszone. Zusätzlich wird der Spanfluss durch eine Kopfbeschichtung und polierte Spannuten optimiert.

Stabilität und Langlebigkeit

Der Garant Master Steel Deep setzt auch hinsichtlich Standzeiten und Werkzeugverschleiß neue Maßstäbe. Seine außerordentliche Stabilität und Langlebigkeit verdankt er einem starken Kern aus sintergefügtem Hartmetallsubstrat (patentiertes Verfahren) sowie einer extrem verschleißfesten und hitzeresistenten TiAlN-basierten Multilayer-Beschichtung. Aufgrund der Kopfbeschichtung kann das Werkzeug bis zu vier Mal in Ursprungsqualität nachgeschliffen werden. Die Produktfamilie ‚Garant Master‘ wurde von der Hoffmann Group im Jahr 2015 ins Leben gerufen, mit dem Ziel, die Hochleistungszerspanung mit besonders leistungsstarken und prozesssicheren Werkzeugen noch produktiver zu machen. Die Produktfamilie wird seither konsequent ausgebaut und bietet modernste Hochleistungswerkzeuge für vielseitige Zerspanungsanwendungen.

Unternehmensinformation

Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge

Haberlandstr. 55
DE 81241 München
Tel.: 089 8391-0
Fax: 089 8391-89

Internet:www.hoffmann-group.com
E-Mail: info <AT> hoffmann-group.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special