nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
19.04.2010

Hochleistungsschrupper VHM.48W und VHM.49W

Kühlkanäle inside

Hochleistungsschrupper VHM.48W und VHM.49W

Hochleistungsschrupper VHM.48W und VHM.49W

Der Fräswerkzeug-Spezialist Jongen, Willich, stellte die Hochleistungsschrupper VHM.48W und VHM.49W mit Kühlkanälen für alle gängigen Stähle aus. Die Durchmesser reichen von 4 bis 20 mm, die Zähnezahl von 3 bis 5. Der VHM.48W bietet als kurze Version eine Nutzlänge bis zu 40 mm, der VHM.49W als längere Version sogar 53 mm. Das symmetrische Kordelprofil ist auf den Durchmesser und die Zähnezahl abgestimmt.

Der Schneidstoff TS 35 aus Feinstkorn-Hartmetall im Iso-Bereich K10 bis K20 zeigt sich zäh und verschleißfest, die TiAlN-Nanokomposit-Beschichtung glatt und wärme- sowie oxidationsbeständig. Neben einer stabilen Kerngeometrie sorgen die Mikro- und Makrogeometrien laut Herstellerangaben für Laufruhe, Stabilität und eine vergleichsweise lange Lebensdauer. Die Zentrumsschneide über Mitte ermöglicht auch das Bohren.

Unternehmensinformation

Jongen Werkzeugtechnik GmbH

Siemensring 11
DE 47877 Willich
Tel.: 02154 9285-0
Fax: 02154 911976

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special