nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
21.06.2012

Hochleistungsfilter MicroPur

Beim Filterwechsel Zeit sparen

Hochleistungsfilter MicroPur

Hochleistungsfilter MicroPur

Der rückspülbare Hochleistungsfilter MicroPur von Knoll aus Bad Saulgau ist in der Feinstreinigung von Schleifölen beim Hartmetall- und HSS-Werkzeugschleifen einsetzbar. Mit einem neuen Schnellwechselsystem soll der Anlageninstandhalter zwei Filterelemente in nur 30 Sekunden wechseln können. Ein Schnellverschluss mit Einrastsicherung - ähnlich einer Bajonettverriegelung - vereinfacht das Herausnehmen des alten und das Einschieben und Verriegeln des neuen Filterelements.

Das Filtersystem erreicht nach Herstellerangaben eine Filterfeinheit von 3 bis 5 µm und ist modular aufgebaut. So lässt sich das System vom Einstiegsmodell mit 60 l/min Volumenstrom bis zur komplett verkleideten und gekühlten Anlage konfigurieren. Dank dieser Flexibilität können auch in beengten Räumen Anlagen aufgestellt werden.

Unternehmensinformation

Knoll Maschinenbau GmbH

Schwarzachstr. 20
DE 88348 Bad Saulgau
Tel.: 07581 2008-0
Fax: 07581 2008-140

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special