nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
20.04.2012

Hochleistungsbandsäge MEBAe-cut

Sauberes Sägen

Hochleistungsbandsäge MEBAe-cut

Hochleistungsbandsäge MEBAe-cut

Sägenspezialist Meba präsentierte auf der Metav die neue Hochleistungsbandsäge MEBAe-cut (Bild) für den rationellen Produktionseinsatz. Sie arbeitet ausschließlich über elektrische Antriebe und soll so selbst bei maximaler Leistung sauber sägen können. Außerdem wird bei dem neuen Maschinenmodell gänzlich auf Hydraulik verzichtet.

Die MEBAe-cut zeigt sich mit einer stabilen Sägerahmenkonstruktion mit beidseitiger Lagerung der Bandscheiben sowie stabiler Maschinenständerkonstruktion. Sie verfügt über einen 5,5-kW-Sägeantrieb. Die Antriebsmotoren der Säge werden mit Sanft-Anlauf betrieben, sodass keine Spannungsspitzen entstehen. Ihre elektrischen Achsen lassen sich feinfühlig, dynamisch und exakt bewegen. Das wirkt sich positiv auf Schnittleistung, Abschnittgenauigkeit, Schnittverlauf und auf die Standzeit des Sägebands aus. Die Sägemaschine ist ausgestattet mit einer neuartigen elektrischen Materialspannung.

Der Spanndruck lässt sich für jeden Anwendungsfall individuell einstellen und über die Maschinensteuerung vorwählen. Kombiniert mit dem Sägevorschubsystem, dem Materialeinschubsystem (beide erfolgen über elektrische Servoachsen und Kugelrollspindel) und den spielfreien Führungselementen, kann präzise und zuverlässig bearbeitet werden. Die Materialhöhenerkennung und Einstellung der beweglichen Bandführung auf Materialbreite laufen automatisch. Das schwenkbare Bedienpult sowie der Kratzbandförderer sind sowohl antriebsseitig als auch spannerseitig montierbar. Die neue CNC-Maschinensteuerung basiert auf Windows CE und ist mit einem berührungssensitiven Touch-Panel ausgestattet. Temperaturschwankungen oder sonstige äußere Einflüsse stören nicht: Durch ihre elektrischen Antriebe läuft die Säge auf gleichbleibend hohem Niveau. Außerdem reduzieren sie den Lärmpegel in Produktionshallen deutlich.

Die MEBAe-cut ist in den drei Typen 300, 400 und 500 und als Halbautomat oder 90 °-Vollautomat erhältlich. Das Sägen von Vollmaterialien und Rohren sowie Bündel- und Hartmetallsägen gehört zu ihren klassischen Aufgaben.

Unternehmensinformation

MEBA Metall-Bandsägemaschinen GmbH

Lindenstr. 6-8
DE 72589 Westerheim
Tel.: 07333 96440
Fax: 07333 964444

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special