nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
25.07.2011

Hembrug Twin Spindle

Hartfertigdrehen bis ø 120 mm

Haarlem (NL) – Hembrug Machine Tools, der Spezialist in Entwicklung und Bau von hydrostatisch gelagerten Ultrapräzisions-Drehmaschinen, hat das Angebot seiner horizontalen Mikroturn-Drehmaschinen mit der Mikroturn Twin Spindle, die gehärtete Werkstücke (max. 62 HCR) bis zu Ø 120 mm bearbeiten kann, erweitert.

Die Mikroturn Twin Spindle ist mit zwei hydrostatisch gelagerten Arbeitsspindeln mit einer Rundlaufgenauigkeit von 0,1 µm, Linearmotoren in den hydrostatischen Führungen des X- und Z-Schlittens mit einer Wiederholgenauigkeit von ± 0.1 µm, einem in die Spindle integrierten Antrieb sowie mit einem Beschickungsroboter ausgerüstet. Durch den Fortfall von Nebenzeiten (Totzeiten beispielsweise infolge des Werkstückwechsels) ermöglicht die Doppelspindelkonstruktion einen zeitsparenden Dauerbetrieb. Während in der einen Spindel ein Werkstück bearbeitet wird, kann das bereits bearbeitete Werkstück aus der anderen Spindel entnommen und gegen ein neues ausgetauscht werden. Mit der gesamten Doppelspindelkonstruktion ,Linearmotoren, in die Spindel integrierter Antrieb und Beschickungsroboter lässt sich die Zykluszeit im Vergleich zu einer Mikroturn mit einer Einzelspindel um über 30 % reduzieren.

Steuerung auf Nano-Niveau

Hembrug baut die horizontalen Mikroturn-Drehmaschinen schon seit über 15 Jahren und hat in dieser Zeit schon Dutzende dieser Maschinen an Abnehmer in der ganzen Welt geliefert. Verkaufsleiter Huub Balm: „Nach den Optimierungsrunden der vergangenen Jahre stößt man irgendwann an die Grenze der Möglichkeiten. Die Möglichkeit des Hartdrehens, die wir mit den horizontalen Mikroturn-Drehmaschinen eröffnen, ist zwar schon dreimal schneller als das Rundschleifen, aber der Markt verlangt immer weitere Produktivitätssteigerungen. Mit dem Einsatz von Linearmotoren haben wir schon 13 Jahre Erfahrung, aber erst mit der Elektronik der neuesten Generation wurde es möglich, die Steuerung bis auf Nano-Niveau zu präzisieren.“

Integrierter Spindelmotor

Neben den Linearmotoren der neuesten Generation von Siemens setzt Hembrug in seiner neuen Twin Spindle-Hartdrehmaschine einen neuentwickelten, integrierten Spindelmotor ein. Durch die direkte Kraftübertragung erreicht dieser Motor ein höheres Drehmoment und ist zugleich wesentlich kompakter als seine Vorgänger. Das bietet vor allem Vorteile, wenn beide Arbeitsspindeln in geringem Abstand übereinander platziert sind. Darüber hinaus steht dadurch an der Seite der Maschine mehr Platz für die Erweiterung mit einem Beschickungsroboter zur Verfügung.

Zum Ausgleich der größeren Ausschläge in der Schwingungsfrequenz infolge der Beschleunigungen auf 2 G hat Hembrug für die Twin Spindle eine Kraftentkopplung entwickelt.

Hembrug wird die Twin Spindle zusammen mit einer Mikroturn 200 L (verlängerte Z-Achse und Einsatz von Linearmotoren) auf der EMO 2011 (19.-24. Sept. 2011 in Hannover) präsentieren.

Unternehmensinformation

HEMBRUG B.V.

H. Figeeweg 1a+b
NL 2031 BJ HAARLEM
Tel.: +31 23 5124900
Fax: +31 23 5124901

Internet:www.hembrug.com


Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special