nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
26.09.2019

Für ein langes Spindelleben

Spindellager von Schaeffler

© Schaeffler

© Schaeffler

Spindellager sind wichtig für die Drehzahleignung, die Steifigkeit und die Robustheit von Hauptspindeln. Bei der Entwicklung von FAG-Spindellagern der M-Baureihe in X-life-Qualität standen für Schaeffler eine reibungsoptimierte Innenkonstruktion und eine große Toleranz gegenüber schnell wechselnden thermischen Betriebszuständen im Fokus. Erreicht wurde ein gegenüber bisher deutlich geringerer Anstieg der Lagervorspannung durch Einflüsse wie die Überdeckung von Bohrung und Lager, hohe Drehzahlen und große Temperaturgradienten zwischen Welle und Gehäuse. Angeboten wird die neue Baureihe in den drei Varianten M, HCM und VCM. Die Kugeln und Ringe der X-life-High-Speed-Spindellager der M-Variante bestehen aus Wälzlagerstahl 100Cr6 − eine leistungsfähige und wirtschaftliche Lösung. X-life-High-Speed-Spindellager der HCM-Variante sind mit Kugeln aus Keramik bestückt, die Ringe bestehen aus 100Cr6. Wegen der hohen Drehzahleignung bietet diese Variante die Möglichkeit, die Motorspindelleistung zu steigern. Die Kugeln der X-life-High-Speed-Spindellager der VCM-Variante sind ebenfalls aus Keramik, die Lagerringe jedoch aus dem neuen Hochleistungswerkstoff Vacrodur. In puncto Dauerfestigkeit erträgt Vacrodur bis zu 35 Prozent höhere Pressungen als 100Cr6. In zertifizierten Versuchen war mit guten Schmierverhältnissen eine 2,4-fach höhere dynamische Tragfähigkeit im Vergleich zu 100Cr6 nachweisbar. Das entspricht einer 13-fachen Verlängerung der nominellen Lagerlebensdauer.

www.schaeffler.com

Unternehmensinformation

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Georg-Schäfer-Str. 30
DE 97421 Schweinfurt
Tel.: 09721 91-0
Fax: 09721 91-4447

Internet:www.fag.de
E-Mail: public_relations <AT> fag.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special