nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.08.2007

FlachSchleifmaschine "ZT 48"

Für den kleinen Bereich

FlachSchleifmaschine "ZT 48"

FlachSchleifmaschine "ZT 48"

Mit einer Programmergänzung reagiert Ziersch aus Ilmenau auf Kundenwünsche und bietet ab Juli 2007 nun auch im kleinen Schleifbereich 800mm x 450mm eine Flachschleifmaschine an. Die neue "ZT 48" verfügt über eine großzügig bemessene Standardausstattung und soll so dem Wunsch vieler Anwender nach einer kostengünstigen, aber dennoch vielseitigen Maschinenvariante entgegenkommen. Die ZT 48 ist ausgestattet mit vollautomatischen Schleif- und Abrichtzyklen, einem übersichtlichen 10,4“-Farbbildschirm, vorgespannten Linearführungssystemen von RexrothStar in der Senkrecht- und Querachse, stufenloser Drehzahlregelung mit starkem 7,5-kW-Antriebsmotor und direktem Heidenhain-Messsystem in der Vertikalachse. Zur Ausstattung gehören weiterhin eine wartungsfreie Bandfilteranlage mit 250l Tankinhalt und Druckpumpe bis 2bar, ein stufenlos regelbarer Schleifspindelmotor, ein tischmontiertes Abrichtgerät mit der Möglichkeit zur Aufnahme von drei Abrichtdiamanten, eine Elektro-Permanent-Magnetspannplatte mit integriertem Umpolgerät und Haftkraftregulierung, eine automatische Zentralschmierung in der X-Achse sowie die Teilkapselung der Maschine mit Schiebetür und stirnseitig montierter Servicetür. Nach Aussage des Herstellers verfügt die Maschine damit schon in der Standardausführung über alles, was der Anwender braucht, um kleine Schleifteile präzise und günstig herzustellen. Die ZT 48 ist eine Lösung, mit der sich Ziersch an anspruchsvolle Branchen wie die Medizintechnik, die Automobil- und elektrotechnische Industrie sowie den Werkzeug- und Formenbau wendet.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special