nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
13.11.2015

Fahrständer-BAZ und Multitasking-Maschine

Design supports function

Bild: Bimatec Soraluce

Auf Basis eines neuen Designkonzepts, das exakt auf die Bedieneranforderungen zugeschnitten sein soll und somit eine verbesserte Ergonomie und höhere Arbeitssicherheit bietet, hat Bimatec Soraluce eine neue Serie von Werkzeugmaschinen im Highend-Segment entwickelt: ein FMT-Multifunktions-BAZ (Bild) und eine kombinierte FXR-W-Fräs- und Bohrmaschine mit enormen Verfahrwegen. Beide Maschinen sind mit dem neuen ›DAS‹-System (Dynamic Active Stabilizer) ausgestattet, mit dem sich nicht nur die mechanische Stabilität der Maschine erhöht, sondern auch die Zerspanungsleistung um bis zu 300 Prozent steigern lassen soll. DAS eliminiert laut Hersteller die vom Werkzeug bei der Bearbeitung erzeugten Schwingungen und verbessert so die Werkstückoberflächenqualität, verlängert die Werkzeugstandzeit und reduziert das Risiko eines Werkzeugbruchs. Die Lebensdauer der Werkzeuge soll sich selbst unter extremen Bearbeitungsbedingungen spürbar verlängern.

FMT ist ein multifunktionales Bearbeitungszentrum, das Dreh-, Fräs-, Schleif- und Bohrarbeiten auf einer Maschine ermöglicht. Leistung und Drehmoment des Universal-Fräskopfs und die volle Funktionalität bei Drehbewegungen ermöglichen die Bearbeitung hochkomplexer Teile in einem einzigen Einrichtungsschritt.

www.bimatec.de

Unternehmensinformation

BIMATEC SORALUCE Zerspanungstechnologie GmbH

Am Steingraben 6
DE 65549 Limburg
Tel.: 06431 9782-0
Fax: 06431 71102

Internet:www.bimatec.de
E-Mail: info <AT> bimatec.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special