nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
20.04.2012

EP-Kühlschmierstoff rhenus FU 60

Kühlung und Schmiere für die härtesten Werkstoffe

EP-Kühlschmierstoff rhenus FU 60

EP-Kühlschmierstoff rhenus FU 60

Für anspruchsvollste Zerspanung von Titan, Aluminium, Aluminiumlegierungen (Silumin) und nahezu allen zähharten Stahlqualitäten und Sonderwerkstoffen hat Rhenus Lub den EP-Kühlschmierstoff rhenus FU 60 entwickelt. Das mineralölfreie Fluid wurde auf der Basis synthetischer Fettstoffe formuliert und verzichtet auf den Zusatz von Aminen und Borsäure.

Dadurch vereint der wassermischbare Kühlschmierstoff hohe Anforderungen des Arbeitsschutzes mit großem Leistungsvermögen. "Mit rund 45 Prozent Esteröl-Anteil im Konzentrat setzen unsere Kunden rhenus FU 60 bevorzugt bei allen anspruchsvollen Bohr-, Fräs- und Gewindeoperationen ein", erläutert Produktmanager Stephan Klaue.

Zahlreiche Praxiseinsätze haben gezeigt: Der neue KSS kombiniert hohes Leistungsvermögen, gute Verschleißschutzeigenschaften und sehr gute Spülwirkung. Als Mitglied der amin- und borfreien Produktreihe von Rhenus Lub erfüllt der neue KSS alle wichtigen Ansprüche an Gesundheits- und Arbeitsschutz. Der wassermischbare KSS ist deshalb auch frei von Zusätzen wie Chlor, Nitrit oder Mineralöl. Dank seines niedrigen pH-Werts zeichnet sich rhenus FU 60 bei der Anwendung durch gute Hautverträglichkeit aus und wurde in die Wassergefährdungsklasse WGK 1 eingestuft.

Unternehmensinformation

Rhenus Lub GmbH & Co. KG

Erkelenzerstr. 36
DE 41179 Mönchengladbach
Tel.: 02161 5869-0
Fax: 02161 586910

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special