nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.09.2010

Emco Vertical VT 250 MY (ISM)

Integrierte Automation inklusive

Emco Vertical VT 250 MY (ISM)

Emco Vertical VT 250 MY (ISM)

Auf der AMB zeigt Emco, Hallein-Taxach/Österreich, die Emco Vertical VT 250 MY (ISM) – eine Maschine mit angetriebenen Werkzeugen, Y-Achse und Hohlspindelantrieb. In Kooperation mit Emco Magdeburg erweitert das Unternehmen die Ausbaustufen der vertikalen Drehmaschine um die Version mit angetriebenen Werkzeugen und Hohlspindelantrieb sowie um die Version mit angetriebenen Werkzeugen, Hohlspindelantrieb und Y-Achse.

Konzipiert für die schwere Zerspanung, ist die VT 250 mit einem integrierten selbstladendem System ausgestattet und kommt dabei mit einer geringen Stellfläche aus. Hohe Produktivität und Wiederholgenauigkeit sowie eine gute Bedienbarkeit sind die überzeugenden Produkteigenschaften der Maschine. Die Drehmaschine mit integriertem Pick-up-System belädt sich selbst mit Futterteilen bis zu einem Durchmesser von 200 mm und erspart damit dem Anwender zusätzlichen Kosten- und Programmieraufwand für die Automationseinrichtung.

Zugleich ist die VT 250 standardmäßig mit einem Schlepprahmen-Förderband für Rohteile ausgerüstet. Der Kunde kann in diesem System bis zu 24 Werkstücke magazinieren. Mittels Schlepprahmen werden die entsprechenden Werkstücke zur Pick-up-Position gebracht. Mit der vertikal eingerichteten, leistungsstarken Spindel lassen sich Dreh-, Bohr- und Gewindeoperationen einfach ausführen. Die steife Maschinenstruktur schafft die Voraussetzung für erhebliche Zerspanungsraten in der Serienproduktion und ist damit auch für die Fein- und Hartbearbeitung gut gewappnet. Ausgestattet mit großzügig dimensionierten Rollenführungen, eignet sich die Maschine insbesondere für kurze, schwerere Werkstücke mit großem Durchmesser. Dafür liegt am Hohlspindelmotor eine Antriebsleistung von 29 kW an. Mit der Sinumerik 828D ist die VT 250 mit einer topaktuellen Steuerung ausgestattet. Angeboten wird die Emco Vertikal VT 250 in vier Versionen.

Unternehmensinformation

EMCO GmbH

Salzburger Straße 80
AT 5400 HALLEIN/TAXACH
Tel.: +43 6245 891-0
Fax: +43 6245 86965

Internet:www.emco-world.com
E-Mail: info <AT> emco.at


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special