nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
20.05.2009

Einschraubfräser

Nach unten abgerundet

Einschraubfräser

Einschraubfräser

Ingersoll, Haiger, hat die Breitschlichtfräser-Serie nach dem "MicroMill"-Prinzip durch neue Einschraubfräser im unteren Durchmesserbereich abgerundet. Während die etablierte Serie "6F2B" mit dem Durchmesser 50 mm startet, stehen mit den neuen Einschraubfräsern die Vorzüge des MicroMill-Systems nun auch in den Durchmessern 30, 35, 40 und 42 mm zur Verfügung. Die bewährte Einstellung der Nebenschneide für hohe Oberflächenqualitäten wurde bei den neuen Einschraubschlichtfräsern beibehalten. Die Nebenschneide von 5,5 mm erlaubt hohe Umdrehungsvorschübe für moderate Schnittgeschwindigkeiten und optimale Standzeiten. Die maximale Schnitttiefe beträgt 0,5 mm. Die tangentiale Anordnung der Wendeschneidplatte garantiert ein prozesssicheres Werkzeugkonzept, mit dem das Schlichten bis ins Eck an Schultern möglich ist. Einsatzgebiete der neuen Werkzeugserie sind die allgemeine Schlichtbearbeitung oder der Werkzeug- und Formenbau.

Unternehmensinformation

Ingersoll Werkzeuge GmbH

Kalteiche-Ring 21-25
DE 35708 Haiger
Tel.: 02773 742-0
Fax: 02773 742-812814

Internet:www.ingersoll-imc.de
E-Mail: info <AT> ingersoll-imc.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special