nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
23.07.2013

Easy Adjust System

Schnell, sicher effizient

Easy Adjust System

Easy Adjust System

Unter dem Motto ›schnell, sicher, effizient‹ präsentiert Mapal, Aalen, Werkzeuglösungen fürs Reiben, Bohren, Fräsen, Drehen und Spannen. 50 Prozent Zeitersparnis beim Einstellen von Reibahlen und Feinbohrwerkzeugen verspricht das neue Easy Adjust System. In eine innovative Kassette ist die optimale Verjüngung der Nebenschneide bereits integriert. So kann dieser Einstellaufwand entfallen, ohne dass Qualitätseinbußen in Kauf genommen werden müssen. Werkzeuge mit Easy Adjust System werden nur noch im Durchmesser eingestellt, wodurch sich die Prozesssicherheit beim Schneidenwechsel erhöht. Durch die exakte Führung der Kassette auf einem Präzisionsstift bleibt die Verjüngung auch bei der Durchmessereinstellung unverändert.

Ein neuer Bohrer mit Wechselsystem soll die Kosten pro Bohrung im Vergleich zu einem VHM-Bohrer nachhaltig mindern. Attribute des Standardwerkzeugs sind eine stabile Schnittstelle für viele Plattenwechsel, eine hohe Lebensdauer des Halters und eine einfache, verwechslungssichere Montage des Schneideinsatzes. Zur Verfügung steht der neue Bohrer im Durchmesserbereich 12 bis 32 mm und in Halterlängen bis 8 5 D.

Für kürzere Maschinenstillstandszeiten sind unter anderem Spannzeuge mit optimalen Schnittstellen ausschlaggebend. Für das Ausrichten der bislang eingesetzten Schnittstellen und für Kontrollschnitte fallen auf Drehmaschinen in Summe Span-zu-Span-Zeiten von nicht selten 10 bis 15 min an. Hier setzt die neue HSK-T-Technologie an, mit der Werkzeugwechsel in weniger als 30 s erfolgen sollen. Mit dem neuen HSK-T-Revolver können der Nutzungsgrad der Maschine und damit die Produktivität der Fertigung somit signifikant erhöht werden.

Die im Moment vor allem von den Branchen Medizintechnik, Kommunikationstechnik, Uhren- und Schmuckindustrie vorangetriebene Mikrobearbeitung stellt auch die Werkzeugspanntechnik vor große Herausforderungen. Werkzeugdurchmesser ab 0,1 mm müssen sicher und hochgenau gespannt werden. Für diese anspruchsvollen Anwendungen wurde das Präzisions-Bohrfutter Micro-DrillChuck entwickelt, das laut Mapal in den Schaftausführungen HSK, SK und Zylinderschaft Drehzahlen bis 60 000 min-1, Rundlaufgenauigkeiten unter 0,01 mm und eine homogene Kraftverteilung erreicht.

EMO Halle 4, Stand D13

Unternehmensinformation

Mapal Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG

Obere Bahnstr. 13
DE 73431 Aalen
Tel.: 07361 585-0
Fax: 07361 585-150

Internet:www.mapal.com
E-Mail: info <AT> de.mapal.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special