nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.02.2009

Druckspannfutter Spannax DL Kombi

Schongang für Spindellager

Druckspannfutter Spannax DL Kombi

Druckspannfutter Spannax DL Kombi

Wer kennt sie nicht, die Schwierigkeiten mit Störkanten im Arbeitsraum von Dreh-Fräs-Zentren? Darauf reagiert hat Ortlieb, Kirchheim/ Teck, mit dem Druckspannfutter "Spannax DL Kombi", das deutlich reduzierte Baumaße und ein verringertes Gewicht aufweist. So wurde zum Beispiel das Futter der Größe 65/KK6 von 110 mm Baulänge auf 105 mm verkürzt. Gleichzeitig hat man den Durchmesser von 160 auf 122 mm reduziert, was einer Verringerung von 24 Prozent entspricht. Direkt zugute kommt das dem Arbeitsraum der Maschine.

Ein weiterer Vorteil der Futter liegt im fest stehenden Spannkopf, der nicht – wie bei Niederzugspannfuttern üblich – beim Fixieren einen axialen Versatz der Werkstücke erzeugt. Da bei der Werkstückübergabe von der Haupt- an die Gegenspindel keine axialen Zugkräfte auftreten, werden auch die Spindellager geschont. Die DL-Bajonettfutter haben die bekannten Vorteile des Spannax-Systems wie µ-genauen Rundlauf und schnell wechselbare "Rubber Flex GT"-Spannköpfe. Zudem sind sie mit einem von vorn montierbaren Innenanschlag für die präzise Werkstückpositionierung ausgestattet. Erhältlich sind die Spannax-DL-Kombi-Futter derzeit in den Größen 42/KK5, 42/ KK6, 42/Z120, 42/Z140, 65/KK5, 65/KK6, 65/KK8, 65/Z140 und 65/Z170. Weitere Größen sind in Vorbereitung.

Unternehmensinformation

Ortlieb Präzisionssysteme GmbH & Co.KG

Jurastr. 11
DE 73119 Zell unter Aichelberg
Tel.: 07164 79701-0
Fax: 07164 79701-51

Internet:www.ortlieb.net
E-Mail: info <AT> ortlieb.net


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special