nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
24.07.2014

CoroMill 5B90

Schlichtfräser

CoroMill 5B90 (Bild: Sandvik)

Sandvik Coromant, Düsseldorf, präsentiert mit CoroMill 5B90 ein Werkzeug für die Schlichtbearbeitung von Aluminiumbauteilen, das sich kunden- und anwendungsspezifisch gestalten lässt. Eine besondere Schneidenanordnung soll hohe Oberflächengüte und geringe Gratbildung bewirken. Sandvik stellt bei typischen Anwendungen in der Automobilindustrie (Zylinderköpfen, Getriebegehäusen, Ventilblöcken, Dichtflächen von Motorblöcken et cetera) eine Kostenreduzierung pro Bauteil um bis zu 30 Prozent in Aussicht. Trotz der geringen Zähnezahl sind hohe Vorschübe möglich. Zudem geht die Einrichtezeit auf ein Drittel zurück. PKD-Wendeschneidplatten gibt es ab Lager. Bei der Fertigung von Zylinderköpfen aus AlSi9Cu-1 erreichte ein neunschneidiger CoroMill 5B90 mit 160 mm Durchmesser bei einer Spantiefe von 0,7 mm eine Standmenge von 40 000 Teilen. Zerspant wurde mit 7000 min-1 und 12,5 m/min Vorschubgeschwindigkeit.

Unternehmensinformation

Sandvik Tooling Deutschland GmbH Geschäftsbereich Coromant

Heerdter Landstraße 243
DE 40549 Düsseldorf
Tel.: 0211 5027-0
Fax: 0211 5027-500

Internet:www.sandvik.coromant.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special