nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.11.2013

CNC-System Sinumerik 808D Advanced

Neue Sinumerik für einfache Maschinen

CNC-System Sinumerik 808D Advanced

CNC-System Sinumerik 808D Advanced

Die Siemens Drive Technologies Division, Nürnberg, präsentiert mit Sinumerik 808D Advanced ein neues CNC-System für einfache Dreh- und Fräsmaschinen und schließt damit die Lücke zwischen der Sinumerik 808D für Einstiegsmaschinen und der Kompaktklasse Sinumerik 828D Basic. Die neue CNC-Steuerung zeichnet sich durch eine einfache Inbetriebnahme und hohen Bedienkomfort aus. Auch ermöglicht sie in Verbindung mit dem Antriebssystem Sinamics V70 und den Servomotoren Simotics S-1FL6 eine hohe Systemperformance für kurze Bearbeitungszeiten sowie eine hohe Oberflächengüte.

Mit der Einführung des neuen CNC-Systems Sinumerik 808D Advanced baut Siemens sein bestehendes Sinumerik-Portolio konsequent aus und setzt dabei über alle Steuerungen hinweg auf ein durchgängiges Bedienkonzept auf Basis von Sinumerik Operate, auch bei den Einstiegs-CNCs. Auf diese Weise findet sich der Bediener trotz unterschiedlicher Technologien und Steuerungsklassen schnell an jeder Sinumerik-CNC zurecht. Merkmal der Sinumerik 808D Advanced ist die leistungsfähige Bus-Kommunikation zwischen CNC und Umrichter, welche kurze Zykluszeiten und hohe Datenraten sowie die einfache Inbetriebnahme und durchgängige Diagnose sicherstellt. Für eine schnelle und intuitive Programmierung kommt das bewährte ProgramGuide Basic zum Einsatz. Interaktive Eingangsdialoge unterstützen in optimaler Weise die Parametrierung der Zyklen für die Technologien Drehen, Fräsen und Bohren. Hohe Produktivität im Bearbeitungsprozess erfordert neben einer intuitiven, zeitsparenden Bedienung auch leistungsstarke Funktionen. Über die Auto-Servo-Tuning-Funktion (AST) gelingt es dem Maschinenhersteller mit nur wenigen Eingriffen, das mechatronische Gesamtsystem zu optimieren.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special