nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.11.2018

Cellro: Machinenbe- und Entladung Elevate

Autonom und ohne Unterbrechung fertigen

© Cellro

Elevate ist die Automatisierungslösung von Cellro, die auf einer möglichst kleinen Stellfläche trotzdem eine hohe Kapazität gewährleisten kann. Sie wird für das Be- und Entladen von CNC-Maschinen eingesetzt. Ähnlich wie der kleinere Bruder Xcelerate zeichnet sich das Be- und Entladesystem durch modulare Technologie, Kompaktheit, Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit aus. Elevate kann aber ein höheres Gewicht verarbeiten, besitzt eine größere vertikale Lagerkapazität und kann von zwei Maschinen gleichzeitig für das Be- und Entladen genutzt werden.

Die Lagerung der Produkte erfolgt auf Regalböden, sogenannten Trays, die flexibel eine Vielzahl von Produkten aufnehmen können.

Die ergonomische Beladeposition erleichtert das Ablegen der Rohlinge. Das Tray wird anschließend im Elevate gelagert und auf Abruf für den Roboter vorbereitet.

Die Position des aktiven Trays, aus dem der Roboter die Teile entnimmt, hat einen separaten Platz, sodass Lift und Roboter parallel arbeiten können. Die Entnahme von Fertigteilen hat keinen Einfluss auf eventuell laufende Beladevorgänge.

Die standardmäßige Lifthöhe beträgt drei Meter; Sicherheitszäune oder Lichtvorhänge sind je nach Anlagenlayout optional konfigurierbar.

Die Höhe der einzelnen Trays lässt sich in Abhängigkeit von der Werkstückhöhe unterschiedlich anpassen. Je nach benötigter Traglast können Anwender verschiedene Roboter aus dem Fanuc-Programm wählen.

Unternehmensinformation

CELLRO BV

Koningsschot 41
NL 3905 PR VEENENDAAL
Tel.: +31 318 627-100
Fax: +31 318 627-101

Internet:www.cellro.com
E-Mail: info <AT> cellro.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special