nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
20.03.2012

CAM-Systeme Euklid GearCAM und Euklid V12-SP1

Neues im Doppelpack

Die neuesten Versionen der beiden CAM-Systeme Euklid GearCAM für das 4- und 5-Achs-Fräsen von Zahnrädern mit Standardwerkzeugen auf Universalbearbeitungsmaschinen sowie Euklid V12-SP1 für den Werkzeug-, Formen-, Modell- und Prototypenbau präsentierte Euklid, Hünenberg/Schweiz, zur Metav. Die Highlights der GearCAM-Version sind: NC-Programmierung echter Pfeilverzahnungen mit Radius und ohne Nut, zusätzliche Möglichkeiten für geometrische Profiländerungen wie Balligkeit, Kopf- und Fußrücknahmen sowie anwendungserprobte Frässtrategien zum optimalen Schlichten der Zahnflanken bei minimaler Anzahl notwendiger Fräsbahnen.

Bei Euklid V12-SP1 sind die Erweiterungen des intuitiven Handlings des Fräsassistenten zur schnellen, einfachen NC-Programmerstellung hervorzuheben. Auch werden nun Multicore-PCs umfangreich unterstützt, indem die aktuelle Programmsteuerung eine hohe Auslastung aller verfügbaren Prozessorkerne ermöglicht. Hervorzuheben ist außerdem das neue Spezialmodul zum 4- und 5-Achs-Gravieren für Sei tenwände von Reifenformen.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special