nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
28.08.2008

Breitschlichtwendeplatte XNGX

Schruppen, schlichten, fertig

Breitschlichtwendeplatte XNGX

Breitschlichtwendeplatte XNGX

Eine neue Breitschlichtwendeplatte von Walter mit der Formbezeichnung "XNGX" macht aus den "Xtra.tec"-Planfräsern "F4033" und Kassettenfräsern "F2010" Kombiwerkzeuge für die Schrupp- und Schlichtbearbeitung, wobei sich ein Finish-Arbeitsgang erübrigen soll. Dafür wird eine der üblicherweise eingesetzten HM-Systemwendeplatten "SNGX" durch eine Breitschlichtwendeplatte XNGX ersetzt. Die Fräser werden auf diese Weise zu kombinierten Schrupp-Schlichtwerkzeugen. Die Finish-Schneidkante ragt stirnseitig um circa 0,03 mm über die übrigen Wendeplatten hervor. Die XNGX kann immer dann eingesetzt werden, wenn der Vorschub kleiner 4,7 mm/Umdrehung beträgt, was der Länge des Schlichtradius entspricht. Sie verfügt über eine negative Grundform und vier Schneidkanten (2 x rechte und 2 x linke). Als Schneidstoffe stehen die Sorten "WXH15" und "WAK15" für Guss und "WXM15" für Stahl zur Verfügung.

Unternehmensinformation

Walter AG

Derendinger Str. 53
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071 701-0
Fax: 07071 701-645

Internet:www.walter-ag.de
E-Mail: walter <AT> walter-ag.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special