nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
13.11.2018

Bosch Rexroth: CNC-Steuerungssystem MTX und XM42

Schneller zu besseren Ergebnissen

© Bosch Rexroth

Mit einem Interpolationstakt von 250 μs setzt die MTX von Rexroth Maßstäbe für die CNC-Bearbeitung. Die den jeweiligen Aufgaben zugeordneten Kerne des Multi-Core-Prozessors arbeiten unabhängig voneinander die CNC-, SPS- und Kommunikationsaufgaben ab. Auch unter Volllast stehen die Rechenkapazitäten der anderen Kerne uneingeschränkt zur Verfügung. Die Hochgeschwindigkeitsverarbeitung geschieht rückwirkungsfrei. Durch die hohe Rechenleistung der XM42-Steuerung können zum Beispiel in Rundtaktmaschinen sehr viele Achsen in hoher Regelgüte mit nur einer Steuerungshardware angesteuert oder in Anwendungen wie der Freiformflächenbearbeitung die Taktzeiten signifikant verkürzt werden. Die Echtzeit- Kommunikation zwischen Antrieben und Steuerung übernimmt der Automationsbus Sercos. Das schnelle E/A-System S20 verkürzt die Reaktionszeiten und steigert die Regelgüte für Prozessdaten. Die durchgängig offene CNC-Systemlösung erlaubt es Maschinenherstellern, eigenständig die Funktionalitäten der Steuerung zu erweitern. Mit dem integrierten OPC-UA-Server fügt sich MTX in vernetzte Umgebungen ein und tauscht Informationen mit anderen Maschinen sowie übergeordneten Systemen aus.

Unternehmensinformation

Bosch Rexroth AG

Marie-Theresien-Str. 14-20
DE 97816 Lohr
Tel.: 09352 18-0
Fax: 09352 18-1190

Internet:www.boschrexroth.com
E-Mail: info <AT> boschrexroth.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special