nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
17.04.2014

Big-Bore-Drehzentren

Neue Baureihe für die Schwerzerspanung

Big-Bore-Drehzentren

Für Unternehmen, die Stangen mit größeren Durchmessern bearbeiten müssen, aber keinen Platz für ein größeres Drehzentrum haben, bietet Haas Automation, Zaventem/Belgien, eine komplette Produktreihe von Big-Bore-Drehzentren für die Schwerzerspanung an. Die vielseitigen Maschinen besitzen einen größeren Stangendurchlass (Big-Bore), mehr Leistung und ein größeres Spannfutter, beanspruchen aber nicht mehr Stellfläche.

Die Produktreihe umfasst sechs Big-Bore-Modelle, deren maximale Arbeitsbereiche von 381 mm 5 533 mm bei der ST-25 bis zu 648 mm 5 2032 mm bei der ST-45L reichen. Zwei Modelle sind mit Verfahrwegen auf der Y-Achse ausgestattet. Die Drehzentren der ST-Baureihe basieren auf einer stabilen Gusseisenkonstruktion mit hoher Steifigkeit, die nach der Finite-Elemente-Analyse (FEA) entworfen wurde. Zusätzlich sind die Maschinen mit Rippen verstärkt, die eine zuverlässige Präzision und Reproduzierbarkeit bei der Schwerzerspanung gewährleisten. Die kompakte, symmetrische Bauweise des Big-Bore-Spindelkopfes sorgt für hohe thermische Stabilität und Steifigkeit, während das 45-Grad-Schrägbett zusätzlichen Raum für die Werkzeugauslegung schafft und die Späneabfuhr optimiert.

Unternehmensinformation

Haas Automation Europe

Mercuriusstraat 28
BE 1930 ZAVENTEM
Tel.: +32 2 522-9905
Fax: +32 2 523-0855

Internet:www.HaasCNC.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special