nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.03.2011

Bearbeitungszentrum NBH 630 MT

NBH ist jetzt auch eine Drehmaschine

Bearbeitungszentrum NBH 630 MT

Bearbeitungszentrum NBH 630 MT

Der Verwunderung über eine runde Palette im äußerlich unveränderten Bearbeitungszentrum NBH 630 MT von MAG, Stuttgart, folgt rasch das Staunen, ist die Palette über den schnellen 180°-Wechsler erst mal im Arbeitsraum angekommen. Ein Torquetisch beschleunigt die Palette mit einer Aufspannfläche von 800 mm Durchmesser und Werkstückgewichten bis 1500 kg auf bis zu 800 min-1 . Ausgestattet ist die Maschine mit einem neuen, robusten NC-gesteuerten Schwenkkopf. Die Spindel mit HSK-100-Aufnahme wird für einen sicheren Drehprozess durch eine Hirth-Verzahnung formschlüssig geklemmt.

Mit dem Torquetisch und dem Schwenkkopf, beides Baugruppen von Corcom, wird die neue NBH 630 MT zu einem Universal-Fräs-Dreh-Zentrum. Äußerlich ist sie von der Standard-NBH 630 nur durch die Buchstaben MT für Mill-Turn in der Produktbezeichnung zu unterscheiden. Der über einen Torquemotor angetriebene Schwenkkopf kann auch zum Fräsen, Bohren und Gewinden in unterschiedlichen Winkellagen eingesetzt werden. Sein Schwenkbereich reicht dabei von - 180 ° bis + 180 °. Die simultane 5-Achs-Bearbeitung von Freiformflächen, beispielsweise in der Luft- und Raumfahrttechnik, erweitert das Einsatzfeld für die wirtschaftliche Fertigung.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special