nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.12.2012

Bearbeitungszentrum Mikron HPM 450U

Bohren und 5-achsig simultan fräsen

Sieben Dynafix-Paletten für die Werkstücke ermöglichen einen bedienerlosen Maschinenbetrieb der HPM 450U

HPM 450U von Mikron

Gute Abspanleistung, kompakte Abmessungen und gut zugängliche Werkstücke sind drei dem Hersteller wichtige Merkmale der Fräsmaschine Mikron HPM 450U. Das in der Schweiz entwickelte und hergestellte Bearbeitungszentrum hat einen Torque-Rundschwenktisch und eine Spindelvariante, mit der ein breites Spektrum von Werkstücken vielseitig bearbeitet werden kann. Das spricht für den Einsatz in der Teileproduktion, im Werkzeug- und Formenbau oder in der Prototypenfertigung.

Die Stabilität der Maschine und die erreichten Oberflächengüten lassen auch anspruchsvolle Titanbearbeitung zu. Somit werden auch die Anforderungen aus der Medizintechnik erfüllt. Vom Bohren bis zum komplexen Bearbeiten von fünf Seiten und dem 5-Achs-Simultanfräsen reichen die Möglichkeiten. Der Torque-Antrieb im Rundtisch erlaubt auch das zuverlässige ›Ausweichfräsen‹. Dabei arbeitet die Maschine 3-achsig und weicht nur bei Kollisionsgefahr in eine 5-Achs-Simultanbewegung aus. Ein Beispiel ist das Matterhorn aus Aluminium (Bild). Gegenüber dem Vorgängermodell bietet die Mikron HPM 450U einen größeren Schwenkbereich von -120°/+45°. Die angebotenen StepTec-Spindeln mit Drehgeschwindigkeiten von 12 000 min-1 und 20 000 min-1 stellen im unteren Drehzahlbereich ein hohes Drehmoment bereit. Kühlmethoden wie Kühlschmierstoff-Außen- und Innenkühlung, Luft durch die Spindel, Blasluft und Minimalmengenschmierung sind für diese Maschine verfügbar. Die Spindel mit 20 000 min-1 hat ein aufgrund der Öl-Luft-Schmierung langlebiges Hybrid-Keramik-Spindellager.

Sieben Dynafix-Paletten für die Werkstücke sowie 30, 60 oder 220 Werkzeug-Magazinplätze ermöglichen einen bedienerlosen Maschinenbetrieb, wenn multifunktionale Komponenten wie komplexe Gehäuse aus Stahlguss, medizin- und zahntechnische Teile, Ventilblöcke oder Zylinderköpfe aus Aluminium bearbeitet werden. Ein Polymer-Monoblocksockel ist Basis der kompakten Maschine. Durch zwei Türen ist der Arbeitsbereich aus nächster Nähe einsehbar und das Werkstück gut zugänglich. Der Arbeitstisch und der Palettenwechsler können manuell oder per Kran geladen werden.

Unternehmensinformation

GF Machining Solutions GmbH

Steinbeisstr. 22-24
DE 73614 Schorndorf
Tel.: 07181 926-0
Fax: 07181 926-190

Internet:www.gfms.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special