nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
31.07.2009

Bearbeitungszentren "Thunder 630"

Hohe Geschwindigkeit bei großen Teilen

Bearbeitungszentren "Thunder 630"

Bearbeitungszentren "Thunder 630"

Bystronic, führender Hersteller von Laser- und Wasserschneidanlagen sowie Abkantpressen, produziert die wichtigsten und komplexesten Komponenten mit zwei neuen Bearbeitungszentren vom Typ "Thunder 630" von Mandelli Sistemi aus Italien. Die beiden Maschinen laufen im schweizerischen Niederönz in drei Schichten rund um die Uhr; eine Schicht wird mannlos gefahren.

"Für uns zählen vor allem die Verfügbarkeit und die Produktivität", betont Fertigungsexperte Thomas Westhauser, "wir wollen nicht nur hohe Ausbringung, sondern möglichst geringe, am besten gar keine Ausfallzeiten. Und wenn doch mal eine außerplanmäßige Wartung ansteht, erwarten wir, dass ein exzellenter und schneller Service die Stillstandszeit in unserer Produktion auf ein Minimum drückt."

Die zwei Thunder 630 mit Horizontalspindel von 24.000 min-1 dienen bei Bystronic zur Optimierung der Bearbeitung von Aluminiumwerkstücken. Jede Maschine ist mit einem 350 Werkzeuge fassenden Magazin ausgestattet. Das Palettensystem hat insgesamt 30 Ablageplätze, zwei Be- und Entladestationen und einen schienengeführten Transportwagen mit zwei Palettenplätzen. Insgesamt lassen sich innerhalb des Systems 35 Paletten automatisch handhaben.

Auch die Maschinenbediener bei Bystronic freuen sich: "Jetzt können wir endlich richtig große Werkstücke mit hoher Geschwindigkeit und Präzision bearbeiten."

Unternehmensinformation

Burkhardt + Weber Fertigungssysteme GmbH

Burkhardt + Weber-Str. 57
DE 72760 Reutlingen
Tel.: 07121 315-0
Fax: 07121 315-341

Internet:www.burkhardt-weber.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special