nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.09.2018

Arno: Miniatur-Schneideinsatz AMS

Effektiver mit variablen Kühlkanälen

© Arno-Werkzeuge

Mit dem neuen Miniatur-Schneideinsatz AMS der Karl-Heinz Arnold GmbH kann noch direkter und effektiver als bisher gekühlt werden, wie der Hersteller versichert. Statt wie bisher die Schneide über einen Kühlkanal im Halter zu kühlen, verläuft der Kühlmittelstrahl nun direkt durch den Schneideinsatz. Um das Problem des Spänestaus speziell bei Sacklöchern zu lösen, hat der Hersteller zwei Varianten entwickelt mit Kühlkanälen an unterschiedlichen Stellen, um je nach Anwendungsfall den Schwerpunkt entweder auf den Spänetransport oder auf die Schneidenkühlung zu legen. Für die Innenbearbeitung kleiner Bohrungen bedeutet das, dass der Span auch tief in der Bohrung ausgespült wird und ein Überhitzen der Schneide so gut wie ausgeschlossen ist. Gezeigt werden in Stuttgart außerdem das erste serienreife 3D-gedruckte Abstechmodul, Langdrehwerkzeuge mit Schnellwechselprinzip, ein neuer Schlitten für Langdrehsysteme, der die Kühlung auch bei einem Werkzeugwechsel nicht beeinträchtigt, sowie Produkte zum Stechen, Drehen, Bohren, Fräsen sowie zum Toolmanagement.

AMB Halle 3, D31

Unternehmensinformation

Karl-Heinz Arnold GmbH Arno-Werkzeuge

Karlsbader Str. 4
DE 73760 Ostfildern
Tel.: 0711 348020
Fax: 0711 34802130

Internet:www.arno.de
E-Mail: info <AT> arno.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special