nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.09.2016

AMB 2016: Formstechsysteme H-TFP und FHGU-ES von Dieterle

Für große Stechtiefen ausgelegt

© Dieterle

Das vielfältige Sortiment an Formstechsystemen der Firma Dieterle aus Rottweil wurde um zwei neue Systeme erweitert. Das System H-TFP (Bild) ist für besonders große Stechtiefen konzipiert; das System FHGU-ES wurde entwickelt, um große Stechtiefen bei kleinen Schaftabmessungen realisieren zu können.

Das System H-TFP ist dafür ausgelegt, eine extra große Stechtiefe von maximal 15 mm bei einer Stechbreite von 10 mm zu erreichen. Das System FHGU-ES dagegen besteht aus zwei Ausführungen: Die eine Ausführung ermöglicht eine maximale Stechtiefe von 6 mm bei einer Stechbreite von 7,4 mm, die andere eine maximale Stechtiefe von bis zu 8 mm bei einer Stechbreite von 8,4 mm. Der quadratische Schaft ist ab einer Größe von 8 mm × 8 mm verfügbar.

Weitere Informationen zu diesen Systemen liefert Dieterle im neu überarbeiteten Katalog ›Formstechsysteme 1 – Schafthalter‹, der alle Schaftwerkzeuge mit Quadrat- oder Rechteckschaft des Herstellers enthält. Sämtliche schnittstellenbezogenen Formstech- und Kalibrierwerkzeuge aus dem Hause Dieterle, von den Schwalbenschwanzaufnahmen AWN15 bis AWN40 bis hin zu Sonderwerkzeugaufnahmen, sind im neuen Katalog ›Formstechsysteme 2 – Maschinenbezogene Schnittstellen‹ zusammengefasst.

AMB Halle 1, A34

Weiterführende Information
  • AMB Stuttgart 2018

    Save the date!

    Die Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung AMB findet das nächste Mal vom 18.–22. September 2018 in Stuttgart statt.   mehr

Unternehmensinformation

Otto Dieterle Spezial-Werkzeuge GmbH

Predigerstr. 56
DE 78628 Rottweil
Tel.: 49 741-942050
Fax: 49 741942-0550

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special