nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
17.06.2010

5-Achs-Vertikalbearbeitungszentrum Mavia MX-520

5-Achs-Technologie für Einsteiger

5-Achs-Vertikalbearbeitungszentrum Mavia MX-520

5-Achs-Vertikalbearbeitungszentrum Mavia MX-520

Vor wenigen Wochen feierte das neue 5-Achs-Vertikalbearbeitungszentrum Mavia MX-520 von Matsuura, Wiesbaden-Delkenheim, im japanischen Stammhaus Premiere. Nun ist das Einsteigermodell für die 5-Achs-Zerspanung auch in Deutschland und Österreich erhältlich. Die Maxia MX-520 ist speziell für die wirtschaftliche Fertigung von Einzel- und Kleinserien ausgelegt. Ausgestattet mit einem integrierten Dreh-Schwenk-Tisch und 40 Werkzeugplätzen, bearbeitet die Vertikalmaschine Werkstücke bis zu einem Durchmesser von 520 mm, einer Höhe von 350 mm und einem Gewicht bis 150 kg.

Dabei steht sie den erfolgreichen 5-Achs-Vertikalbearbeitungszentren der MAM72-Baureihe in puncto Spindelleistung, Stabilität und Präzision in nichts nach. Dank der unkomplizierten, ergonomisch optimierten und sicheren Handhabung ist die Maxia MX-520 besonders für Einsteiger auf dem Gebiet der 5-Achs-Zerspanung geeignet. Der geringe Abstand von Maschinentür zu Tischmitte erlaubt einen bequemen Zugang zu Werkstück und Werkzeug; die breite Türöffnung erleichtert das Beladen der Maschine. Die Maxia MX-520 ist standardmäßig mit dem "Intelligent Protection System" zur Vermeidung von Kollisionen ausgestattet. Hinzu kommt eine intelligente Maschinenmanagement-Software, die "Matsuura Intelligent Meister System", die den gesamten Produktionsprozess überwacht und so einen zuverlässigen Betrieb, eine hohe Produktqualität und übersichtliche Datenverwaltung sowie einen niedrigen Stromverbrauch sichert.

Der Kunde erhält mit der Maxia MX-520 ein Bearbeitungszentrum, das die Vorteile einer kompakten, bedienerfreundlichen Maschine mit hochpräziser 5-Achs-Technologie vereint. Erstmals in Deutschland ausgestellt wird die Maxia MX-520 auf der AMB in Stuttgart.

Unternehmensinformation

Matsuura Machinery GmbH

Berta-Cramer-Ring 21
DE 65205 Wiesbaden
Tel.: 06122 7803-0
Fax: 06122 7803-33

Internet:www.matsuura.de
E-Mail: info <AT> matsuura.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special