nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.09.2017

5-Achs-Bearbeitungszentren ›Kern Micro‹ und ›Kern Micro Pro‹

Auch in der Serie nanopräzise

© Kern Microtechnik

Bearbeitungszentren von Kern Microtechnik sind weltweit für ihre Präzision im Nanobereich anerkannt. Auf der EMO rücken die Eschenloher zwei hochproduktive Konzepte in den Mittelpunkt: zunächst die fünfachsige Kern Micro Pro Konzeptmaschine, ein ultrakompaktes und kostenoptimiertes Modell für die industrielle Serienfertigung. Dabei sollen jegliche Kompromisse in puncto Produktivität und Qualität ausgeschlossen und gar die flexible Erweiterbarkeit gegeben sein, sodass die Kern Micro Pro ideal auf die speziellen Anforderungen ausgelegt werden kann. Darüber hinaus zeigt das oberbayrische Unternehmen seine am Markt bereits etablierte und in vielen Bereichen bewährte, ultrakompakte Kern Micro in Aktion. Dank der fünf simultan steuerbaren Achsen lassen sich damit auch komplexe Teile in einem Durchgang fräsen. Ergänzt durch den Erowa Robot Compact 80 will Kern beweisen, dass sich auch filigrane Produkte mit einer Präzision bis in den Nanobereich vollautomatisiert in Serie produzieren lassen.

EMO Halle 12, D60

Unternehmensinformation

KERN Microtechnik GmbH

Olympiastr. 2
DE 82438 Eschenlohe
Tel.: 08824 9101-0
Fax: 08824 9101-124

Internet:www.kern-microtechnik.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special