nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.09.2007

5-Achs-BAZ Mikron HPM 800U

Kompakt und automatisierbar

5-Achs-BAZ Mikron HPM 800U

5-Achs-BAZ Mikron HPM 800U

GF Agie Charmilles, Nidau/Schweiz, präsentiert mit dem 5-Achs-BAZ "Mikron HPM 800U" eine Kompaktmaschine, deren leistungsfähige Antriebe in den Achsen X, Y und Z sowie Direktantriebe in den Rund- und Schwenkachsen sie für eine dynamische Bearbeitung hochwertiger Teile prädestinieren. Das Konzept umfasst Ausbaustufen vom manuellen bis zum automatischen Betrieb. Für das selbsttätige Handhaben der Werkstücke stehen Palettenwechsler zur Verfügung, für das der Werkzeuge Wechsler mit 30 bis 210 Plätzen. Bei maximalen X-Y-Verfahrwegen von 800x800mm hat die Maschine in der Z-Achse eine lichte Weite von 700mm, um auch voluminöse Werkstücke mit langen Werkzeugen fünfseitig bearbeiten zu können. Der maximierte, gut zugängliche Arbeitsraum nimmt zylindrische Werkstücke mit einem Durchmesser bis 800mm auf. Durch geschickte Wahl der Rundschwenktisch-Dimensionen sind Werkstücke in einer Höhe bis 600mm mit 100mm langen Werkzeugen rundum bearbeitbar. Verwendet werden "Step-Tec"-Spindeln mit 15 000 oder 20 000min-1 , zum Spanen mit kleinen Werkzeugen ist sogar eine 30 000er-Motorspindel verfügbar. Wie Mikron betont, sind die Inline-Motorspindeln der neuesten Generation auf die HPM-Frässtrategie (High Performance Machining) abgestimmt. Aufgrund der modularen Bauweise lässt sich die Maschine dem Anwenderbedarf anpassen. Mit der "Mikron HPM 600U" gibt es eine zweite, kleinere Maschinenvariante, die nach identischen Gestaltungsgrundsätzen konzipiert wurde. Auch hier hielt man die Anzahl der Verschleißteile möglichst klein.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special