nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.09.2013

5-Achs-BAZ Heckert HEC 800 X5 MT

Drehen willkommen

5-Achs-BAZ Heckert HEC 800 X5 MT (Bild: Starrag)

5-Achs-BAZ Heckert HEC 800 X5 MT (Bild: Starrag)

Die Starrag Group stellt das 5-Achs-BAZ Heckert HEC 800 X5 MT mit einem schnell drehenden Tisch für die Drehbearbeitung vor. Kennzeichnend sollen eine Langzeit-Werkstück-Genauigkeit im µm-Bereich und höhere Fertigungsprozess-Sicherheit sowie niedrigere Kosten dank gesenkter Stück- und Nebenzeiten sein. Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Bedienung der Maschine erhöht zudem die CNC Fanuc 3i.

Während sich das BAZ zum Komplettbearbeiten größerer Bauteile eignet, ist die neue Bumotec S100multi vor allem für kleine, feine Werkstücke aus Messing, Aluminium oder Edelstahl ausgelegt. Sie beschleunigt mit 3 g und zerspant mit Span-zu-Span-Zeiten von 0,5 s effektiv. Dank des geringen Platzbedarfs und mehrerer Werkzeugmagazine (bis zu 144 Werkzeuge) kommt das dynamische Transferzentrum für Hersteller infrage, die von Losgröße eins bis zur Großserie schnell und präzise Bauteile für Uhren-, Computer- und Elektronikanwendungen fertigen wollen. Das Starrag-Group-Mitglied Dörries Scharmann präsentiert seinen parallelkinematischen Bearbeitungskopf Sprint Z3, dessen Stabkinematik in der Ecospeed-Baureihe den herkömmlichen Gabelkopf ersetzt hat.

EMO Halle 13, Stand B64

Unternehmensinformation

Starrag Group

Seebleichestr. 61
CH 9404 RORSCHACHERBERG
Tel.: +41 71 8588-0
Fax: +41 71 8588-443

Internet:www.starragheckert.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special