nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.10.2018

Zeller + Gmelin: Tag der Offenen Tür

Erlebnisreicher Tag unter dem Motto ›Chemie erleben‹

Am 22. September lud der Schmierstoff-, Chemie- und Farbenhersteller Zeller + Gmelin aus Eislingen unter dem Motto ›Chemie erleben‹ zur Besichtigung des Werksgeländes in der Schlossstraße ein. Bundesweit öffneten Unternehmen der Chemiebranche an diesem Tag ihre Tore. 330 000 Besucher insgesamt zählte der Verband der chemischen Industrie e.V. Und auch bei Zeller + Gmelin war der Andrang groß: Gut 2000 Besucher folgten der Einladung und verbrachten auf dem traditionsreichen Gelände einen erlebnisreichen Tag bei strahlender Herbstsonne.

Viel zu sehen gab es am Tag der Offenen Tür bei Zeller + Gmelin unter dem Motto ›Chemie erleben‹ (© Zeller + Gmelin)

Doch die Eislinger Schmierstoffexperten waren entsprechend vorbereitet: So lockten auf der werksinternen ›Straße der Internationalität‹ vielfältige internationale und kulinarische Genüsse – ausschließlich aus den Ländern, in denen Zeller + Gmelin eigene Niederlassungen unterhält. Eine Traktorshow mit historischen Nutzfahrzeugen des Vereins Schwungradfreunde Bad Boll zog zudem die Blicke auf sich. Die ZG-Werksfeuerwehr demonstrierte indessen ihr Können bei wirklichkeitsnahen Vorführungen. Darüber hinaus informierten die Brandhelfer bereitwillig über häuslichen Brandschutz sowie die korrekte Handhabe von Feuerlöschern. Bei den Sanitätern vor Ort konnte zudem Reanimation und Blutdruckmessen geübt werden.

Werksgelände Zeller + Gmelin in Eislingen (© Zeller + Gmelin)

Auch die Kleinsten unter den Besuchern kamen auf ihre Kosten: Mit Kinderschminken, Dosenwerfen, Speed-Stacking (Becher-Stapeln) oder einer großen Carrera-Rennbahn bot das Chemieunternehmen alles auf, was Kinderherzen höher schlagen lässt. Absolute Attraktion für alle Heranwachsenden war allerdings die Kartbahn, bei der man sein Können als Rennfahrer unter Beweis stellen konnte. Das passte auch thematisch, schließlich tritt Zeller + Gmelin mit der Motorölmarke Divinol seit vielen Jahren als Sponsor des Spreewaldrings auf.

»Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung und hätten ehrlich gesagt, nicht mit einem derart großen Interesse gerechnet«, freut sich Andreas Rascher, Marketingleiter bei Zeller Gmelin. »Aber es hat alles gut geklappt! Ich denke, es ist uns vor allem gelungen, einen kleinen Eindruck von dem zu vermitteln, was Zeller + Gmelin seit über 150 Jahren ausmacht.«

Fachliche Highlights waren vor allem die Abfüllanlagen, die erst 2017 in Betrieb genommen nun erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurden. Auf Interesse stießen auch die Betriebsführungen, die im Stundentakt neben den beindruckenden Hochregallägern auch durch die Entwicklungslabore führten: Von den weltweit mehr als 1000 Beschäftigten bei Zeller + Gmelin sind rund 20 Prozent in der Forschung und Entwicklung tätig. So erhielten die Besucher unter anderem fundierte Einblicke in die Entwicklung innovativer Schmierstoffe, die zum Beispiel bei Bosch in der Herstellung zum Einsatz kommen. Auch führten die Entwickler kleinere Laborversuche durch, stellten sich den Fragen des Publikums und gaben Auskunft über die täglichen Arbeitsprozesse des Industriezulieferers. »Wir bieten als Schmierstoffexperten ganzheitliche Beratung in schmier- und zerspanungstechnischen Fragen, Laboranalysen unserer eingesetzten Produkte, Hilfestellung bei Entsorgungsfragen bis zum umfassenden Fluidmanagement«, erklärt Marketingleiter Andreas Rascher die tägliche Arbeit.

Unternehmensinformation

Zeller & Gmelin GmbH & Co. KG

Schloßstr. 20
DE 73054 Eislingen
Tel.: 07161 8020
Fax: 07161 8022-90

Internet:www.zeller-gmelin.de
E-Mail: chemie <AT> zeller-gmelin.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen