nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.08.2018

Spring Technologies: Mitglied im Forum Luft- und Raumfahrt

Austausch, Vernetzung und Zusammenarbeit

Spring Technologies, Anbieter von Softwarelösungen zur Effizienzsteigerung von CNC-Maschinen, erweitert sein Branchennetzwerk und wird neues Mitglied im Forum Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg, der Vertretung der Luft- und Raumfahrtbranche im Südwesten. »Die Luft- und Raumfahrtbranche ist eine der größten und ältesten Branchen, in denen wir mit NCSIMUL verankert sind – vor allem in unserem Stammland Frankreich nutzen viele große Luftfahrtunternehmen, OEMs sowie auch Zulieferer unsere Lösungen. Dort sind wir auch im Rahmen des hiesigen Luft- und Raumfahrtverbandes GIFAS stark engagiert. Diesen Fokus möchten wir in Zukunft auch in Deutschland vermehrt betreiben«, erklärt Herbert Schönle, General Manager DACH von Spring Technologies.

Das Tool NCSIMUL übernimmt die automatische Konvertierung und Überprüfung des NC Programmes (© Spring Technologies GmbH)

Das Forum Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg e.V. (LR BW) agiert als Bindeglied zwischen Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Der Verbund hat sich zum Ziel gesetzt, die globale Wettbewerbsfähigkeit der ansässigen Unternehmen, besonders der mittelständischen Zuliefererindustrie, zu stärken und setzt dabei vor allem auf Vernetzung: »Wir erleben in unserer Branche einen zunehmenden internationalen Wettbewerbs- und Kostendruck, unsere Mitglieder stehen vor großen Herausforderungen«, sagt Christopher Busch, Netzwerkmanager, LR BW - Forum Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg e.V. »Deshalb ist es wichtig sich zu vernetzen, sich auszutauschen, um Trends realistisch einschätzen zu können und um wichtige Informationen für Förderangebote weiterzugeben. Ziel ist es, die Unternehmen zukunftsorientiert und wettbewerbsfähig aufzustellen und Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch anzubieten.«

Veranstaltungen und Arbeitskreise des LR BW bilden die Plattform für den Austausch zu aktuellen Themen und Technologien; durch gemeinsame Messeauftritte, Unternehmerreisen und Projekte soll die Markterschließung für die Mitgliedsorganisationen erleichtert werden. Das Netzwerk aus Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Partnern will Kooperation und Innovation im Verbund fördern.

Herbert Schönle, General Manager DACH der Spring Technologies GmbH sieht mit NCSIMUL neue Möglichkeiten in der Zusammenarbeit in Zulieferernetzwerken (© Spring Technologies GmbH)

Auch Spring Technologies sieht die Chancen der Vernetzung: »Das Forum Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg bietet uns eine großartige Möglichkeit, uns im Austausch mit unserem Know-How einzubringen und an gemeinsamen innovativen Lösungen und Zukunftsprojekten zu arbeiten, gerade im Rahmen der Digitalisierung«, sagt Herbert Schönle.

Denn die automatische Programmkonvertierung von NCSIMUL ermögliche durch kollisionsfreie, optimierte NC Programme und minutenschnelles Anpassen der Programme an neue Maschinen und Steuerungen nicht nur eine enorme Kostenersparnis für den einzelnen Anwender – Ziel sei die Digitalisierung des Shopfloors: »Wir stellen mit NCSIMUL eine durchgängige bidirektionale Datenplattform zur Verfügung – mit allen Technologiedaten zu Maschinen, Bearbeitung, einem Werkzeugverwaltungssystem in 3D und digitaler Dokumentation. 3D-Filme der NC-Simulationen sowie verschlüsselte Enddaten können auch im Zulieferermanagement geteilt werden, sowie Unternehmens-Knowhow geschützt werden. OEMs sowie Zulieferer können agiler und flexibler auf Ressourcenveränderungen in der Produktion reagieren und die jeweiligen Fertigungskapazitäten optimal ausgelastet werden. Hier sehen wir das Potenzial, die Zusammenarbeit in Zulieferernetzwerken zu revolutionieren«, so Herbert Schönle.

Unternehmensinformation

Spring Technologies GmbH

Charlotte-Bamberg-Str. 6
DE 35578 Wetzlar
Tel.: 06441 9223-0

Internet:www.ncsimul.de
E-Mail: contact_de <AT> ncsimul.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen