nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
22.09.2020

PTC übernimmt das deutsche Start-up ioxp

Weiterentwicklung der Vuforia Solution Suite

PTC hat die ioxp GmbH, ein deutsches industrielles Start-up für kognitive AR- und KI-Software, für einen nicht genannten Betrag übernommen. ioxp ist ein Spin-off des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI).

ioxp ist ein Pionier auf dem Gebiet der videobasierten Augmented Reality und bietet kognitive AR- und KI-Lösungen für Wissenstransfer, Schulung und Qualitätssicherung an. Das Start-up wurde mit zahlreichen Innovations- und Forschungspreisen ausgezeichnet, darunter Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen, IKT Innovativ, WECONOMY, Pioneer Geist, Innovation BW, Best Tech Start-up, Idea of the Year und Captivate Silicon Valley. Darüber hinaus war ihre Technologie eines von nur vier Bundeskanzlerinnen-Exponaten, die Angela Merkel während des IT-Gipfels 2016 präsentiert wurden.

Entwicklung von AR-Lösungen

Dr.-Ing. Nils Petersen, Mitbegründer und CEO von ioxp, und sein Team haben sich dem Bereich Augmented-Reality von PTC angeschlossen, wo sie mit ihrem Fachwissen zur Forschung und Entwicklung von AR-Lösungen unter der Marke Vuforia beitragen werden. In einem ersten Schritt plant PTC die Integration der ioxp-Technologie zur Validierung und Verifizierung von Verfahrensanweisungen in seine Enterprise AR-Lösungssuite. Diese Funktionalität wird kritische Anwendungsfälle in den Bereichen Fertigung, Montage, Inspektion und Service unterstützen, die Erfahrung der Werker drastisch verbessern und Unternehmen ermöglichen, effektiver sicherzustellen, dass die Qualitätssicherungsstandards eingehalten werden.

Kognitive AR- und KI-Software (© PTC)

"PTC gilt weithin als Marktführer im Bereich der industriellen und unternehmens- AR. Wir freuen uns sehr, Teil des Teams zu werden und zu sehen, dass unsere Technologie eine wichtige Rolle bei der Weiterentwicklung von AR und KI in der Industrie spielt. Die potenziellen Möglichkeiten und Vorteile für die Kunden sind enorm", sagt Dr.-Ing. Nils Petersen, der neu ernannte Senior Director Software Development R&D Europe bei PTC.

Michael Campbell, EVP und General Manager, Augmented Reality bei PTC, fügt hinzu: "Ich freue mich sehr, die ioxp AR- und KI-Spezialisten in unserem Produktentwicklungsteam willkommen zu heißen. Die Ergänzung der Vuforia-Suite durch die ioxp-Technologie ermöglicht uns eine verbesserte erweiterte Verfahrensführung zu liefern - eine wichtige Funktionalität, von der alle unsere Kunden in hohem Maße profitieren werden".

Unternehmensinformation

Parametrics Technology GmbH (PTC)

Posener Str. 1
DE 71065 Sindelfingen
Tel.: 07031 951-0
Fax: 07031 951-2100

Internet:www.cocreate.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen