nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
25.04.2018

Hexagon Manufacturing Intelligence auf der Control

Roboterzellen und vollautomatisierter KMG-Bereich

Auf der Control vom 24.-27. April präsentiert Hexagon Manufacturing Intelligence seine neuesten Lösungen zur effizienten Produktivitätssteigerung in der Fertigung. Die Messe für industrielle Qualitätssicherung in der Industrie fokussiert Technologien, Verfahren und Systemlösungen von Anbietern weltweit.

Hexagon Manufacturing Intelligence auf der Control (© Hexagon Manufacturing Intelligence)

Zum Hexagon-Ausstellungsportfolio zählt in 2018 eine vollautomatische Roboterzelle mit Lasertracker-System zur Messung großvolumiger Werkstücke, wie beispielsweise Automobil- und Luftfahrtteile, sowie ein vollautomatisierter KMG-Bereich mit selbstfahrendem KUKA-Roboter mit Be- und Entladefunktion. Prämiere feiert BLAZE 600A, ein vollautomatisches optisches 3D-Messsystem für Roboter-Fertigungsanlagen sowie Optiv Performance 322, ein individuell konfigurierbares Multisensor-Koordinatenmessgerät in Tischbauweise. Die neue GLOBAL S Linie, die auf dem Konzept der Enhanced Productivity Series (EPS) von Hexagon Manufacturing Intelligence aufbaut, zeichnet sich durch vier Zusatzpakete aus, mit den die Produktivität beim Kunden anforderungsgerecht gesteigert werden kann: Throughput, Precision, Multipurpose und Shop Floor.

Die leistungsfähige Q-DAS Software zur statistischen Prozesskontrolle (SPC) wird erfolgreich zur Steigerung der Produkt- und Prozessqualität eingesetzt. Zur Prozessoptimierung als auch Produktionssteigerung dient die Online-Softwareplattform HxGN SMART Quality zum effizienten Ressourcenmanagement für Qualitäts- und Messdaten.

»Qualitätsexperten sind zunehmend gezwungen, ihre Prozesse effizienter zu gestalten. Bei Hexagon sind wir daher kontinuierlich bestrebt, Verbesserungen und Weiterentwicklungen an Systemen und Technologien voranzutreiben, die Fachleuten im gesamten Inspektionsprozess Möglichkeiten zur Produktivitätssteigerung eröffnen«, erläutert Marcel Brand, Director Marketing & Communications EMEA. »Deshalb ist die Control für uns unverzichtbar und zudem eine wichtige Gelegenheit, die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden genau erfassen und gemeinsam zu erörtern, wie unsere Lösungen deren Produktivität erhöhen.«

Die Control 2018 findet vom 24.-27. April in der Messe Stuttgart statt. Hexagon Manufacturing Intelligence präsentiert sich in Halle 5 auf den Ständen 5200, 5202, 5302 und 5400.

Unternehmensinformation

Hexagon Manufacturing Intelligence

Siegmund-Hiepe-Str. 2-12
DE 35578 Wetzlar
Tel.: 06441 207-0
Fax: 06441 207-122

Internet:www.hexagonmi.com
E-Mail: contact.de <AT> hexagonmetrology.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen