nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.08.2019

Fauser AG: 25-jähriges Jubiläum auf der EMO

ERP- und MES-Lösungen

Die Fauser AG versorgt mittelständische Fertigungsbetriebe seit 25 Jahren mit modular aufgebauter ERP-/MES- und BDE-Software. Das 1994 gegründete Familienunternehmen wird nun in zweiter Generation von Christine und Marc Fauser geführt. Dynamik, ständige Innovationen und starke Kundenorientierung sind die Erfolgsfaktoren der Fauser AG, die heute weltweit mehr als 1200 Kunden bedient.

Mit der elektronischen Plantafel groß geworden: Die Fauser AG betreut rund 1200 Kunden mit ihren ERP- und MES-Lösungen (© Fauser AG)

Bevor Michael Fauser 1994 die Intersoft Technische Software GmbH gründete, hatte er bei mehreren Pionieren erfolgreich die Entwicklung von Software für die Metallbearbeitung geleitet. Diese Erfahrungen flossen in neue Software zur Auftragsabwicklung und Fertigungsfeinplanung ein, die mit MDE/BDE-Modulen eine Komplettlösung für Auftragsfertiger ergab. Mit der Umwandlung von Intersoft in die Fauser AG und der Entwicklung der »grafischen Plantafel« JobDISPO startet im Jahr 2000 ein neues Kapitel der Erfolgsgeschichte. Vertriebspartner in Europa und den USA, neue Geschäftsstellen in Deutschland und eine stetige Ausweitung des Produktportfolios sichern ein nachhaltiges Wachstum. Schon bald übernimmt Marc Fauser die Verantwortung für die Software-Entwicklung, ab 2012 im Vorstand. Während dieser Phase entsteht eine komplett neue Software- Generation mit core MES und core BDE, die sich 2014 am Markt etablieren.

Die bekannte Benutzerführung bleibt erhalten, neue Basistechnologien eröffnen die Integration mit ERP-Software von SAP und anderen Anbietern, die damit zu Kooperationspartnern werden. 2017 zieht sich Michael Fauser aus dem Unternehmen zurück, das heute von den Vorständen Christine und Marc Fauser geführt wird. „Unsere Grundwerte sind hohe Kundenorientierung, Flexibilität in der Umsetzung und praxisgerechte Funktionen“, erklärt Marc Fauser. »Mit ERP, MES, MDE/BDE und neuen Apps ergibt unser Portfolio ein komplettes Digitalisierungsangebot für mittelständische Fertigungsbetriebe.« Implementierung Einarbeitung und Schulung erfordern vergleichsweise geringen Zeitaufwand.

Gefeiert wird das Firmenjubiläum auf der EMO in Hannover: Dort stellt die Fauser AG die neue Version 7 des ERP-Moduls vor – sowie CUTE, ein Modula für BDE-Rückmeldungen direkt auf den CNC-Steuerungen von Werkzeugmaschinen sowie Apps für Tablets und Smartphones.

Unternehmensinformation

FAUSER AG

Talhofstraße 30
DE 82205 Gilching
Tel.: 08105 27798-0
Fax: 08105 27798-77

Internet:www.fauser.de
E-Mail: info <AT> fauser-ag.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen