nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
17.09.2020

Fanuc investiert in Neuhausen

Neues Entwicklungszentrum

Der Automatisierungsspezialist Fanuc baut seinen Standort in Neuhausen bei Stuttgart weiter aus. Das Unternehmen investiert insgesamt mehr als 20 Millionen Euro in ein viertes Gebäude am Standort sowie in ein Parkhaus, das der gewachsenen Zahl an Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern Rechnung trägt. In den vergangenen drei Jahren ist die Zahl der Beschäftigten am Standort Neuhausen um etwa 100 auf knapp 400 gestiegen.

Eigentlich könnte das jede Baustelle sein, aber hier wird im kommenden Jahr das fertige Parkhaus stehen. Dann geht es an den Bau des Entwicklungszentrums.©Fanuc

Der Ausbau in Neuhausen, wo die Deutschland-Zentrale und einige europaweite Funktionen angesiedelt sind, wird schrittweise über drei Jahre vorangetrieben. In einem ersten Bauabschnitt entsteht auf einem vom Unternehmen zugekauften Gelände ein mehrstöckiges Parkhaus mit 270 Stellplätzen. Es wird mit einer Photovoltaikanlage sowie mit E-Ladestationen für Elektroautos ausgestattet. Die Bauarbeiten für das Parkhaus haben im August 2020 begonnen, die Fertigstellung ist im Frühjahr 2021 geplant.

In einem zweiten Schritt wird das bisher genutzte Parkplatz-Gelände für die Errichtung eines hochmodernen europäischen Entwicklungszentrums genutzt. Der Neubau soll die bestehenden Kapazitäten für Versuchsreihen und für die Entwicklung kundenspezifischer Applikationen in Neuhausen stark ausweiten. Konferenzräume und Büroarbeitsplätze werden das Technikum ergänzen. Nach der geplanten Fertigstellung 2023 wird das Entwicklungszentrum Platz für 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten.

Unternehmen mit Tradition

Automatisierungsspezialist ist seit fast 30 Jahren in Neuhausen ansässig und wächst stetig. Erst 2016 hatte das Unternehmen an der Bernhäuser Straße 36 eine Trainings-Akademie mit einem Gästehaus für Kursteilnehmer sowie Büroräumen eingeweiht. In der Akademie werden Kunden an den CNC-Steuerungen, Industrierobotern und Maschinen des Unternehmens weitergebildet.

„Wir halten an unserem langfristigen Ziel fest, den Standort Neuhausen konsequent auszubauen“, sagt Ralf Winkelmann, Geschäftsführer der Fanuc Deutschland GmbH. „Die Planung der Bauvorhaben erfolgte in enger und konstruktiver Abstimmung mit den Vertretern der Gemeinde Neuhausen und des Landratsamts Esslingen.“


Mediathek

360° Kompetenztage bei Fanuc in Neuhausen

Fanuc Deutschland GmbH

Weiterführende Information
  • 17.08.2020

    AMB Technologieforum: Countdown läuft

    Rund 20 AMB-Aussteller in vier Themenslots

    Am Donnerstag, den 17. September 2020, präsentieren im Internationalen Congresscenter Stuttgart (ICS) rund 20 AMB-Aussteller wie Ceratizit, Chiron, EMCO, Fanuc und weitere Unternehmen in exklusiven Vorträgen und der begleitenden Table-Top-Ausstellung ihre aktuellen Neuheiten und Innovationen.   mehr

  • 17.06.2020

    Fanuc: Lernen für die digitale Zukunft

    Kostenlose Testversionen

    Automatisierungsspezialist Fanuc will Unternehmen unterstützen, ihre Produktion und Mitarbeiter fit für die Zukunft zu machen. Dazu bietet Fanuc bis Ende September 2020 seine Softwareprogramme ROBOGUIDE und CNC GUIDE als kostenlose Testversionen an.   mehr

  • CNC-Know-how greifbar machen
    WB Werkstatt + Betrieb 01-02/2016, SEITE 19

    CNC-Know-how greifbar machen

    CNC-Steuerung, Handhabungsrobotik, Prozessautomatisierung, Anwendertreff

    Der Wissensaustausch steht bei den 360° CNC Kompetenztagen von Fanuc an erster Stelle. Der Trend zu Automatisierungslösungen für das...   mehr

Unternehmensinformation

Fanuc Deutschland GmbH

Bernhäuser Str. 36
DE 73765 Neuhausen
Tel.: 07158 1282-2503
Fax: 07158 1282-10

Internet:www.fanuc.de


Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen