nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.12.2018

Reinhard Banasch wird neuer CEO von Rubix

Europäische Präsenz der Marke Rubix ausbauen

Nach einer intensiven externen Suche wurde Reinhard Banasch mit Wirkung zum 1. Januar 2019 zum CEO von Rubix in Deutschland, Österreich und der Schweiz ernannt.

Der 56-jährige Banasch kommt von Erwin Müller, wo er als Group Chief Sales Officer tätig ist. Zuvor war er Group CEO bei Hoffmann Werkzeuge und hatte Führungspositionen bei Pilkington und der Rational AG inne.

Reinhard Banasch wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2019 zum CEO von Rubix in Deutschland, Österreich und der Schweiz ernannt (© Rubix)

Martin Thomsen, CEO der Rubix Group: »Ich bin begeistert, dass Reinhard zu Rubix kommt. Er bringt eine internationale Sichtweise, eine große Erfahrung in der Industrie und eine ausgewiesene Erfolgsbilanz für nachhaltiges Wachstum mit. Ich freue mich darauf, mit ihm zusammenzuarbeiten und ihn im neuen Jahr in unserer Gruppe willkommen zu heißen.«
Reinhard Banasch: »Rubix hat die größte europäische Präsenz aller Unternehmen im Technischen Handel. In einem stark fragmentierten Markt bietet dies erhebliches Wachstumspotenzial. Die Marke ist neu, aber es gibt eine lange Geschichte und hohe Expertise innerhalb der Gruppe, und ich freue mich sehr, zu einem so wichtigen Zeitpunkt dabei zu sein.«

Hermann Maier, bisher Interim-CEO von Rubix in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wird als nicht-exekutives Mitglied in den Vorstand der Rubix Group eintreten.

Über Rubix:
Rubix ist Europas größter Lieferant industrieller Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsprodukte und -dienstleistungen. Das Unternehmen wurde 2017 durch den Zusammenschluss zwischen IPH und Brammer nach der Übernahme von Brammer durch Advent International gegründet. 8000 Mitarbeiter an circa 650 Standorten in 23 Ländern helfen, ein führendes Sortiment industrieller Produkte und Dienstleistungen für mehr als 220 000 Kunden anzubieten und zu liefern. Das Unternehmen erzielte einen konsolidierten Umsatz von 2,2 Milliarden Euro im Jahr 2017 und ist ein führendes Handelsunternehmen für Wälzlager, Antriebstechnik, Fluidtechnik, maschinelle Bearbeitung, Montage, Werkzeuge und Schutzausrüstung.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Täglich aktuell

Die neuesten Stellenangebote aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen