nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.02.2017

Positives Fazit der DST Dreh- und Spantage Südwest

Über 3000 Besucher in Villingen-Schwenningen

Mit insgesamt 3247 Besuchern schloss die erste DST Dreh- und Spantage Südwest – die Messe für Drehen, Fräsen und Zerspanen. Der dreitägige Branchentreff in Villingen-Schwenningen war mit 114 Ausstellern ausgebucht. Stefany Goschmann, Geschäftsführerin der veranstaltenden SMA Südwest Messe- und Ausstellungs-GmbH zeigte sich zufrieden: »Besucher schätzten die intensive Beratung an den Ständen hoch ein. Dies hat unsere Umfrage ergeben. Die Auftaktveranstaltung ist gut angenommen worden. Wir freuen uns auf die nächste DST im Jahr 2019.«

Die ersten DST Dreh- und Spantage Südwest waren ein Erfolg (© SMA)

Am Freitag waren Aussteller zum Messeverlauf befragt worden. Hakos Präzisionswerkzeuge Hakenjos GmbH aus Villingen-Schwenningen freut sich besonders über Neukunden aus der Schweiz. Die ebenfalls ortsansässige Müga Werkzeugmaschinen GmbH beschrieb ihre Kundenkontakte als »gut und produktiv«. Auch andere Aussteller sprachen von »konstruktiven und zielgerichteten Gesprächen« sowie von konkreten Anfragen für Aufträge. Jetzt erwarten viele Firmen ein positives Messe-Nachgeschäft.

»Konstruktive und zielgerichtete Gesprächen« (© SMA)

Besonders viel Publikum im begleitenden Fach-Forum fanden Vorträge zum Thema »Industrie 4.0« sowie zum schnellen Umrüsten von Maschinen.

Anerkennend äußerte sich Ingo Hell, der erste Vorsitzende des Clusters Zerspanungstechnik: »Hier waren die wichtigen Repräsentanten unserer Branche vertreten.«

Unternehmensinformation

SMA Südwest Messe- und Ausstellungs-GmbH

Messe 1
DE 78056 Villingen-Schwenningen
Tel.: 7720 9742-0
Fax: 7720 9742-28

Internet:www.suedwest-messe-vs.de
E-Mail: info <AT> suedwest-messe-vs.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen