nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.09.2019

Ceratizit: Spezialangebot für Semistandardwerkzeuge

Preisniveau von Standardbohrern und kurze Lieferzeiten

Bei der Bohrbearbeitung bieten Mehrfachwerkzeuge mit Bohr-, Fräs- und Senkfunktion deutliche Produktivitätsvorteile. Sie sorgen für kürzere Schnittzeiten und machen den Werkzeugwechsel überflüssig. Außerdem verbessert sich die Qualität der Komponenten hinsichtlich der Rundlaufgenauigkeit. Dass diese Semistandardwerkzeuge weder teuer sein müssen noch lange Vorlaufzeiten haben, beweist das Team Cutting Tools von Ceratizit.

Mehrfachwerkzeuge führen zu stark verkürzten Zykluszeiten. Mit dem Werkzeugprogramm Semi-Standard Vollbohren bietet Ceratizit solche Sonderwerkzeuge auf einem Preisniveau von Standardbohrern an und verspricht dafür extrem kurze Lieferzeiten von nur 3 Wochen (© Ceratizit)

Mehrfachwerkzeuge führen zu stark verkürzten Zykluszeiten. Mit dem Werkzeugprogramm Semi-Standard Vollbohren bietet Ceratizit solche Sonderwerkzeuge auf einem Preisniveau von Standardbohrern an und verspricht dafür extrem kurze Lieferzeiten von nur 3 Wochen (© Ceratizit)

Kunden können nun auf Basis der Bohrsysteme KUB, KUB Quatron und KUB Trigon Mehrfachwerkzeuge mit einer garantierten Lieferzeit von drei Wochen spezifizieren – und das auf dem Preisniveau von Standardbohrern. Für den Fall, dass die Lieferung nicht innerhalb von 15 Werktagen ab Eingang des bestätigten Auftrags erfolgt (plus einen Tag für die Zustellung), erhält der Kunde das Werkzeug kostenfrei. Damit diese Lieferzeit gehalten werden kann, wurde der gesamte Entwicklungs- und Fertigungsprozess rationalisiert: Innerhalb von vier Tagen erstellt Ceratizit ein erstes Angebot mit Genehmigungszeichnung für die jeweilige Kundenanwendung. Wenn der Kunde das Angebot annimmt und einen verbindlichen Auftrag erteilt, geht das Werkzeug umgehend in die Produktion. Die Werkzeuge sind in verschiedenen Konfigurationen und Durchmessern erhältlich und können auf unterschiedlichen Schäften bereitgestellt werden, zum Beispiel ABS- und HSK-Systemen.

Ein Angebot für ein Semistandardwerkzeug einzuholen, ist einfach. Interessierte Unternehmen übergeben hierzu einfach ihrem persönlichen Verkaufsberater von Ceratizit eine Zeichnung mit den Details über das Bauteil, das zerspant werden soll. Der Experte vom Team Cutting Tools erstellt daraufhin ein Angebot für eine Werkzeuglösung, die innerhalb von drei Arbeitswochen beim Kunden ist, zum Preis eines Standardbohrers!

»Zerspanungswerkzeuge sollen nach Möglichkeit Zykluszeiten verkürzen. Dieses Ziel wird am effektivsten mit Mehrfachwerkzeugen erreicht. Allerdings sind die damit verbundenen Kosten und die Vorlaufzeiten eine erhebliche Hürde für kleine und mittelständische Unternehmen«, so Claude Sun, Geschäftsführer bei Ceratizit Deutschland. »Das Werkzeugprogramm Semi-Standard Vollbohren löst beide Probleme und hilft unseren Kunden dabei, ihren Mitbewerbern stets einen Schritt voraus zu sein. Die Garantie, dass innerhalb von drei Arbeitswochen geliefert wird oder der Kunde das Werkzeug kostenfrei bekommt, ist eine Win-Win-Situation. Bei dieser Wette kann der Kunde nicht verlieren.«

Weiterführende Information
  • EMO Hannover 2019

    Vom 16. bis 21. September 2019 präsentieren sich internationale Hersteller von Produktionstechnologie in Hannover.

    Alle wichtigen Informationen zu Anmeldung und Besuch finden Sie auf der Website der EMO 2019.   mehr

Unternehmensinformation

CERATIZIT Deutschland GmbH

Daimlerstr. 70
DE 87437 Kempten
Tel.: 0831 57010-0
Fax: 0831 57010-3678

Internet:www.wnt.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Die Favoriten der Leser