nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
14.01.2019

BASS auf den Turning Days

Gewindebohrer für Drehmaschinen

Mit dem AVANT H25 enthält das Katalogprogramm vom Hersteller BASS einen Gewindebohrer, welcher insbesondere für den Einsatz auf Drehmaschinen entwickelt wurde. Seine spezielle Geometrie steht dabei für gleichbleibend hohe Standzeiten und ein breites Werkstoffspektrum. Dank der Anschnittform E soll der AVANT H25 für kurze Gewindeausläufe, wie sie insbesondere in Drehteilen oder bei Hydraulik- und Pneumatikventilen vorkommen, besonders geeignet sein.

AVANT H25: Gewindebohrer für Drehmaschinen (© BASS)

Die spezielle Schneiden- und Nutgeometrie erzeugt in Verbindung mit der HL-Beschichtung auch bei langspanenden Werkstoffen kurze Wendelspäne. Diese werden mittels der 25°-Spiralnuten auch bei Sacklöchern bis 2xD problemlos abgeführt. Die sehr guten Führungseigenschaften ermöglichen den Einsatz des Standardwerkzeugs auch bei labilen Einsatzbedingungen. Der Gewindebohrer ist in den Gewindearten metrisch, metrisch fein und G-Rohrgewinde, sowie in den Toleranzen 6HX und 6GX ab Lager lieferbar.

Als spanlose Alternative präsentiert BASS auf den Turning Days den Gewindefurcher DURAMAX H BT. Hohe Prozesssicherheit und Schnittgeschwindigkeiten, sowie das Fehlen jeglicher Spanprobleme machen das Gewindefurchen auch für die Bearbeitung von Drehteilen attraktiv.

Weitere Informationen zum AVANT H25 und dem Gewindefurchen mit BASS erhalten Sie auf den Turning Days vom 19. bis 22. Februar in Friedrichshafen, Messestand D13 in Halle A3.

Unternehmensinformation

BASS GmbH & Co. KG Technik für Gewinde

Bass-Str. 1
DE 97996 Niederstetten
Tel.: 07932 892-0
Fax: 07932 892-87

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Wärmebehandlung

Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zum Thema Wärmebehandlung aus der Zeitschrift HTM Journal of Heat Treatment and Materials.


Zu den Beiträgen

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen