nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
28.11.2018

Werkzeugneuheiten Dezember 2018

Bildergalerie

Ein Fräswerkzeug für keramische Faserverbundstoffe und weitere Highlights sehen Sie in dieser Zusammenstellung aktueller Werkzeug-Neuentwicklungen.

  • © Emuge

    Die neuartige Geometrie des Gewindeformers InnoForm Steel-M des Herstellers Emuge-Franken soll Maßstäbe bei der Prozesssicherheit setzen (© Emuge)

  • © Emuge

    Das Emuge PoCoSys umfasst ein Werkzeugsystem zum leichteren Fertigen und Prüfen von positionsgebundenen Gewinden. Alle Systemkomponenten wurden aufeinander abgestimmt – von der Werkzeugaufnahme über die Gewindewerkzeuge bis hin zu den Einstelllehren und Prüfmitteln (© Emuge)

  • Die neue Konstruktion mit zwei spiralförmigen Kühlmittelkanälen sorgt für eine verbesserte Spanabfuhr (© Allied Machine)

  • © Allied Machine

    Der neue 4TEX-Bohrer von Allied Machine & Engineering eignet sich ideal für Bohrungen im Durchmesserbereich von 12 bis 47 mm und L/D-Verhältnissen von 2xD, 3xD und 4xD (© Allied Machine)

  • © Hufschmied

    In einem gemeinsamen Projekt mit der BJS Composites GmbH hat die Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH erstmals keramische Faserverbundstoffe (CMC Ceramic Matrix Composites) erfolgreich bearbeitet: Der Werkzeughersteller entwickelte ein Fräswerkzeug für die Bearbeitung von KERAMAN SiC/SiC-Lagerhülsen der BJS Composites GmbH (© Hufschmied)

  • © Hufschmied

    So sehen die KERAMAN SiC/SiC Lagerhülsen von BJS Composites GmbH aus (© Hufschmied)

  • © Sandvik Coromant

    Sandvik Coromant hat zwei neue Serien an Keramik-Schaftfräsern vorgestellt, die die Bearbeitung von Nickelbasislegierungen optimieren. CoroMill Plura aus Keramik und ein Keramikfräskopf CoroMill 316 sollen im Vergleich zu gängigen Hartmetallfräsern mit höherer Produktivität zum Schruppen von ISO-S-Materialien punkten (© Sandvik Coromant)

  • © Sandvik Coromant

    Die Keramik-Schaftfräser sollen hohe Performance bei der HRSA-Bearbeitung bieten (© Sandvik Coromant)

  • © Ingersoll

    Ein ungünstiges Längen-Durchmesser-Verhältnis der Bohrstange kann schnell zu Vibrationsproblemen führen. Mit der neuen Serie T-Absorber stellt INGERSOLL Werkzeuge GmbH eine komplett neue Serie schwingungsgedämpfter Bohrstangen für große L/D-Verhältnisse vor (© Ingersoll)

  • © Ingersoll

    Bei einem maximalen Längen-Durchmesser-Verhältnis der Bohrstangen von 4xD kommen in der Regel Bohrstangen aus Vollstahl zum Einsatz (© Ingersoll)

  • © Ingersoll

    Die richtige Geometrie der Wendeschneidplatte ist für die Schwingungsdämpfung ebenso wichtig wie die richtige Auswahl der Bohrstange (© Ingersoll)

  • © Ingersoll

    Die neuen T-Absorber schwingungsgedämpften Bohrstangen von Ingersoll sind mit innerer Kühlmittelzufuhr ausgestattet und bieten viele Vorteile (© Ingersoll)

  • © Saint Gobain

    Die Korn- und Bindungstechnologie Vitrium3 ist ausgelegt für maximale Leistung und steht für erhebliche Kosteneinsparungen beim Präzisionsschleifen. Werkzeuge mit Vitrium³-Bindung und Norton-Hochleistungskorn sollen den Nutzen der Betriebsmittel maximieren, um Prozesse und Ausstoß zu verbessern (© Saint Gobain)

  • © Saint Gobain

    Beim Präzisionsschleifen reizt Vitrium3 das Potenzial von konventionellen Schleifkörnungen als auch von modernen Hochleistungskörnungen wie etwa Norton Quantum optimal aus. In Kombination und genau für die Applikation angepasst, erhält der Anwender aggressive Werkzeuge, um auch schwierige Materialien prozesssicher, qualitativ hochwertig und wirtschaftlich zu schleifen (© Saint Gobain)

  • © Iscar

    Mit LOGIQ 3 CHAM zeigt Hersteller Iscar eine Neuheit bei dreischneidigen Wechselkopfbohrsystemen (© Iscar)

  • © Iscar

    Das revolutionäre LOGIQ 3 CHAM-Bohrkopf-Klemmsystem soll eine einfache und sichere Handhabung ohne jegliche Ersatzteile garantieren (© Iscar)

  • © Iscar

    Die H3P-IQ-Bohrkopfgeometrie mit den geschwungenen Hauptschneiden bietet ein weiches Schnittverhalten mit kurz brechenden Spanlocken sowie eine gute Eigenzentrierfähigkeit (© Iscar)

  • © Iscar

    Alle LOGIQ 3 CHAM-Bohrkörper verfügen über innere Kühlmittelzufuhr und große, polierte Spankammern mit variablen Spiralwinkeln (© Iscar)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

Allied Machine Engineering Co. Ltd.

93 Vantage Point/Second Avenue
KINGSWINFORD, West Midl DY6 7FR

Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH

Edisonstr. 11d
DE 86399 Bobingen
Tel.: 08234 9664-0
Fax: 08234 9664-99

Internet:www.hufschmied.net
E-Mail: info <AT> Hufschmied.net


Ingersoll Werkzeuge GmbH

Kalteiche-Ring 21-25
DE 35708 Haiger
Tel.: 02773 742-0
Fax: 02773 742-812814

Internet:www.ingersoll-imc.de
E-Mail: info <AT> ingersoll-imc.de


ISCAR Germany GmbH

Eisenstockstr. 14
DE 76275 Ettlingen
Tel.: 07243 9908-0
Fax: 02154 9285-92000

Internet:www.iscar.de
E-Mail: gmbh <AT> iscar.de


Saint Gobain Diamantwerkzeuge GmbH

Schützenwall 13
DE 22844 Norderstedt
Tel.: 040 5258-0
Fax: 040 5258-215

Internet:www.winter-dtcbn.de
E-Mail: info-winter <AT> saint-gobain.com


Sandvik Tooling Deutschland GmbH Geschäftsbereich Coromant

Heerdter Landstraße 243
DE 40549 Düsseldorf
Tel.: 0211 5027-0
Fax: 0211 5027-500

Internet:www.sandvik.coromant.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special 150 Jahre WB Werkstatt+Betrieb

Zum Special

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special