nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
14.03.2017

Produktneuheiten im März

Bildergalerie

»Im Märzen der Bauer die Fräserlein einspannt«: Welche neuen Produkte bringt der Frühling 2017? Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über die Neuheiten aus der Werkzeug- und Messtechnik, der Automatisierungstechnik, dem Maschinenschutz und der Software.

  • © Heidenhain

    Für sicherheitsgerichtete Anwendungen: Das absolute Winkelmessgerät ECA 4000 von Heidenhain in der Functional-Safety-Ausführung verfügt über einen Zentrierbund am Innendurchmesser (© Heidenhain)

  • © Boehlerit

    Das ›PI‹ in der Typenbezeichnung PItec 45N der neuen Planfräs-Werkzeugsysteme von Boehlerit ist das griechische Zahlwort nach dem Thesis Prinzip für 16. In diesem Fall steht es für 16-schneidige Wendeschneidplatten. Das Besondere der neuen Planfräser soll die äußerst stabile Ausführung sein, durch die sie auch unter extremen Bedingungen prozesssicher arbeiten sollen (© Boehlerit)

  • © Enemac GmbH

    Für kleiner werdende Antriebsstränge braucht es auch kleinere Komponenten: Die Miniatur-Metallbalgkupplung EWKA von der Enemac GmbH wird mittels versetzten Gewindestiften kraftschlüssig auf den Wellenenden fixiert und soll so eine spielfreie Drehmomentübertragung gewährleisten (© Enemac GmbH)

  • © Rentschler Reven

    Eine geriffelte Oberfläche an Abscheidelamellen von Abscheidern verhindert, dass der Luftstrom die feinen Aerosole mit in den Abluftkanal reißt und dort an den kalten Kanalwänden kondensieren lässt. Das hat der Hersteller Rentschler Reven herausgefunden. Die strukturierten X-Cyclon-Abscheidelamellen sollen die Abscheideleistung bei den kritischen Kleinstpartikeln unter 1µ auf über 99,5 Prozent erhöhen (© Rentschler Reven)

  • © Steinbock GmbH

    Als effektiv und langzeitbewährt bezeichnet der Hersteller Steinbock GmbH die Teleskop-Federn, die vertikal sogar bis zu 4500 mm eingesetzt werden können. Teleskop-Federn bieten Unfallschutz und mechanischen Schutz. Sie bestehen aus spiralförmig gewundenem Federbandstahl (55-58 HRC) mit arrondierten Kanten (© Steinbock GmbH)

  • © Sandvik Coromant

    Die neuen Silent Tools-Fräsadapter der Werkzeugexperten von Sandvik Coromant sollen Vibrationen reduzieren, die Produktivität erhöhen und die Prozesssicherheit bei Bearbeitungen mit langem Überhang verbessern (© Sandvik Coromant)

  • © Fanuc

    Der kleinste und jüngste kollaborative Roboter vom Hersteller Fanuc ist der CR-4iA mit 4 kg Traglast und 550 mm Reichweite. Er wird erstmals auf der Hannover Messe vom 24. bis 28. April 2017‎ vorgestellt (© Fanuc)

  • © Otto Kind

    Für Schall geschützte Meeting Points für Besprechungen im Fertigungsumfeld können Schallschutzwände und Schallabsorber des Herstellers Otto Kind montiert werden (© Otto Kind)

  • © Blum Novotest

    Messtechnik-Spezialist Blum präsentiert auf der Control in Stuttgart (9.-12. Mai 2017) den neuen scannenden Messtaster TC63 – DIGILOG. Er kann an verschiedene Messsituationen angepasst werden. Die Auswertung und Bedienung erfolgt direkt auf der Maschinensteuerung (© Blum Novotest)

  • © Pokolm Frästechnik GmbH & Co. KG

    Squareworx heißt ein neues multifunktionales Frässystem des Herstellers Pokolm für präzise Bearbeitung sowohl mit 90° als auch mit 45° Kappa bei nur einer einzigen Schneidplatte. Mit nur einer Platte sind so Eck-, Nut-, Plan- und Fasfräsoperationen möglich (© Pokolm Frästechnik GmbH & Co. KG)

  • © TDM Systems

    Mit ›TDM next generation‹ läutet der Tübinger Softwarespezialist TDM Systems GmbH das Industrie 4.0-Zeitalter für Werkzeuge ein. Bei vielen Bestandskunden sind aber die TDM-Module tief in den Workflow eingebettet und sollen langfristig lauffähig bleiben. TDM 2017 und TDM 2017 Global Line für eine vernetzte Welt lösen die Version 4.8 ab. Alle Softwaremodule basieren auf demselben Kern und lassen sich parallel nutzen (© TDM Systems)

  • © BIG Kaiser

    Der Werkzeughersteller BIG Kaiser präsentiert ein neues Nivellierinstrument, den Level Master. Das tragbare elektronische 2-Achsen-Nivellierinstrument ist für das schnelle und präzise Einrichten von Werkzeugmaschinen geeignet (© BIG Kaiser)

  • © TRIAG

    Große Werkstücke für die produktive 5-Achs-Bearbeitung lassen sich so aufspannen: die Spannpyramide des 5-Achs-Spannsystems Sputnik III mit modular aufgebauten Zentrischspannern von TRIAG International (© TRIAG)

  • © Schwartz tools and more

    Für die Bearbeitung schwer zerspanbarer Materialien empfiehlt der Hersteller Schwartz tools and more die ZX-, ZXT- und ZXB-Geometrien der TOP-Line von Applitec. Die speziellen Spanleitstufen ermöglichen ab Vorschüben von 0,02 mm/U eine gute Spankontrolle durch besseren Spanbruch (© Schwartz tools and more)

  • © Walter AG

    Mit dem neuen MD133 Supreme bringt der Hersteller Walter erstmals eine speziell für die Anforderungen des Dynamischen Fräsens entwickelte Fräser-Familie auf den Markt. Mit Durchmessern von 6-12 mm (bei z = 5) bzw. 16–20 mm (bei z = 6) und Schneidenlängen (Lc ) von 3 x Dc , mit Hals bis 4 x Dc sowie 5 x Dc ist der Fräser ausgelegt für Parameter wie sie beim Dynamischen Fräsen typisch sind: geringe Schnittbreite, hohe Schnitttiefe, große Schneidenlänge. Ein Spanteiler sorgt für kurze Späne auch bei großen Schneidenlängen (© Walter AG)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special 150 Jahre WB Werkstatt+Betrieb

Zum Special

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special