nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.05.2017

Produktneuheiten auf der Control 2017

Bildergalerie

Werfen Sie einen Blick auf die Neuheiten der großen Stuttgarter Messe für Qualitätssicherung – vom Verzahnungsmessen über neue Tastsysteme zu Auswertungssoftware und Bedienkonzepten.

  • © Gleason

    Auf der Messe Control vom 9.-12. Mai 2017 in Stuttgart präsentiert die Gleason Corporation (Halle 3, Stand 3408) das neue Multi-Sensor-Verzahnungsmesssystem 300 GMSL. Die vielseitige Plattform bietet die klassischen, taktilen Verfahren zur Prüfung von Verzahnungsdaten an gerad- und schrägverzahnten Stirnrädern, Geradzahn-, Spiral- und Hypoidkegelrädern mit einem Durchmesser von bis zu 300 mm (© Gleason)

  • © Feinmess Suhl

    Die Präzisionsmesstechnik-Spezialisten von Feinmess Suhl (Halle 3, Stand 3311) stellen auf der Control die neue Kleinprüfeinrichtung KPE 30 vor. Mit dem kompakten Gerät lassen sich Kugeln, Prüfstifte, Lehrdorne und Gewindedorne schnell und unkompliziert messen (© Feinmess Suhl)

  • © Blum-Novotest

    Messtechnik-Spezialist Blum-Novotest (Halle 3, Stand 3410) präsentiert den neuen Messtaster TC63-Digilog. Der digital-analoge Taster soll durch seine hohe Variabilität besonders für den Einsatz in Multifunktionsmaschinen wie denen von WFL Millturn geeignet sein (© Blum-Novotest)

  • © Blum-Novotest

    Bereits Anfang des Jahres zeigte Blum-Novotest den neuen Werkzeugtaster ZX-Speed. Mit dem Taster hat Hersteller Blum die 3D-Tastkopf-Serie für Werkzeugmaschinen um drei kompakte Systeme zur Werkzeugmessung in Länge, Radius und zur Werkzeugbruchkontrolle ergänzt (© Blum-Novotest)

  • © Werth

    Die Temperatur beeinflusst maßgeblich Messergebnisse. Für korrekte Messungen sollten sowohl das Messgerät als auch das Werkstück die Bezugstemperatur von 20° C in engen Grenzen von wenigen Kelvin einhalten. Ebenfalls notwendig ist eine zeitliche und räumliche Konstanz der Temperatur. Diese Bedingungen liegen meist nicht vor. Für alle Koordinatenmessgeräte des Hersteller Werth Messtechnik (Halle 7, Stand 7102) gehört die automatische Korrektur von Messabweichungen zum Standard (© Werth)

  • © Etalon

    Die Etalon AG (Halle 4, Stand 4426) präsentiert ein neues interferometrisches Messsystem LineCal. Dieses System richtet sich an Hersteller von kompakten Messsystemen, KMGs oder Werkzeugmaschinen, die ihre Produkte vor Auslieferung bzw. nach Inbetriebnahme schnell und hochgenau volumetrisch kalibrieren möchten (© Etalon)

  • © Hahn+Kolb

    Mit den neuen Bedienkonzepten Qpix Control2 und Qpix T2 von Qness präsentiert Hahn+Kolb (Halle auf der diesjährigen Control zwei intuitive Lösungen für Härteprüfgeräte verschiedener Größen. Die neue Härteprüfsoftware Qpix Control2 simuliert die Prüfumgebung auf dem Gerät originalgetreu und in 3D. Das soll die Bedienung besonders einfach und nachvollziehbar machen (© Hahn+Kolb)

  • © Hahn+Kolb

    Die zweite Variante, Qpix T2, funktioniert in Kombination mit einem großen 12-Zoll-Touchscreen und zeigt dem Anwender direkt an der Maschine nur die wichtigsten Funktionen an. Per 4-fach-Zoom lässt sich das Probenbild wie unter einem Mikroskop detailliert darstellen. Schlank gehalten ist auch das Menü für Reihenprüfungen, in dem sich Prüfprogramme und deren Merkmale umfassend vordefinieren und auswählen lassen (© Hahn+Kolb)

  • © Jenoptik

    Der Hersteller Jenoptik (Halle 3, Stand 3501) präsentiert gleich mehrere Neuheiten: Die neue Generation von Rauheits- und Konturenmessgeräten Waveline W800 und Waveline W900 wurde für schnellere und präzisere Messvorgänge konzipiert. Eine Besonderheit ist der leichte Austausch über einen neuen Schnellwechseladapter (© Jenoptik)

  • © Jenoptik

    Die Geräte der CS-Serie sind auf den fertigungsnahen Einsatz bei der Herstellung von Drehteilen ausgelegt. Die beiden Neuzugänge CS155 und CS305 runden das Sortiment der optischen Wellenmessmaschinen von Jenoptik ab (© Jenoptik)

  • © Jenoptik

    Speziell für die Anwendung in der Automobilindustrie hat Jenoptik die Planflächenprüfsysteme Gageline IPS F100 3D und Gageline IPS F200 3D entwickelt, die mit neuer Kamera- und Beleuchtungstechnik, einer adaptiven, dynamischen Maskierung und hoher Auflösung eine echte 100-Prozent-Prüfung von Planflächen in Linientaktzeit sicher durchführen sollen (© Jenoptik)

  • © Tesa

    Das Unternehmen Tesa (Halle 5, Stand 5400) zeigt erstmals die neue Produktreihe der Höhenmessgeräte Tesa-Micro-Hite. Diese vor wenigen Monaten in den Markt eingeführten Höhenmessgeräte sind für Werkstätten und Labore geeignet und schließen die Lücke zwischen traditionellen Handmessmitteln und hoch entwickelten Messmaschine (© Tesa)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special 150 Jahre WB Werkstatt+Betrieb

Zum Special

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special