nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
24.04.2017

Messinstrumente, Kultur-Apparate, Kaffeemaschinen

Das Beste aus den Jahren 1871 und 1872 in Bildern

Die Bandbreite der Berichterstattung im ›Practischen Maschinen-Constructeur‹ der 1870er-Jahre ist enorm: Neben technischen Neuerungen stehen auch Superlative wie »die größte Turmuhr« oder die Würdigung des beeindruckenden Geländes der Weltausstellung in Wien 1872 im Fokus.

  • © Hanser

    Spencers Gravier-Maschine: Ideal, um Arabesken oder verschlungene Namenszüge in großer Zahl auf Besteck oder ähnliches zu gravieren; funktioniert ähnlich wie später das Kopierdrehen

  • © Hanser

    Christoforoffs Universal-Kultur-Apparat stammt aus der Feder eines russischen Oberst im Generalstab und Großgrund-Besitzers; zur Bedienung benötigte es nur einer Person sowie zweier Knechte zur Überwachung und Leitung der Pferde

  • © Hanser

    Eh und je ein Ärgernis: schamloses Kopieren von exklusiven Heftinhalten durch die »Redactionen« anderer Zeitschriften

  • © Hanser

    Fräsmaschine von Joh. Zimmermann aus Chemnitz: Außer zum Einfräsen von Nuten habe sich diese Maschine allerorts bestens bewährt beim Erzeugen faconnierter Flächen, Schlitze, Gesimsleisten und beliebiger Profile

  • © Hanser

    Kaffeemaschinen neuester Bauweise aus Wien, die von vielen Seiten wegen des erzeugten vorzüglichen Kaffeegeschmacks mit dem ganzen Aroma des eingefüllten Kaffeepulvers wärmstens empfohlen werden können

  • © Hanser

    Aus dem neu gegründeten Beiblatt ›Industrielle Rundschau‹: »Das neue Deutsche Reich wird […] einschließlich Elsaß und Deutsch-Lothringen 9901 Quadratmeilen mit 40.148.209 Einwohnern umschließen. Es wird also in Europa nur Russland an Gebiet und Einwohnerzahl nachstehen; denn das europäische Russland hat 100.285 Quadratmeilen mit 69.379.500 Einwohnern […]

  • © Hanser

    Preisausschreiben für »vorzügliche Arbeiten über Construction und Ausführung von diversen Maschinen oder Fabrikanlagen«: Bei den Preisgeldern gilt zu berücksichtigen, dass das Jahresgehalt eines Handwerksmeisters zur damaligen Zeit bei bis zu 500 Thalern lag

  • © Hanser

    Eine Universal-Winkel-Bohrmaschine, die sich aufgrund ihrer einfachen, soliden Konstruktion und Billigkeit empfiehlt

  • © Hanser

    Wilkinsons kombiniertes Messinstrument, bestehend aus Drahtlehre A, Winkel B, Maßstab C, Taster D und Innenzirkel E – für schlappe vier Thaler

  • © Hanser

    Die große Rotunde für die Weltausstellung in Wien 1873: Im ›Practischen Maschinen-Constructeur‹ wird das hervorragende Mittelgebäude des Ausstellungsgeländes mit 338 m Umfang und einer Dachfläche von 9405 Quadratmetern gewürdigt

  • © Hanser

    Ein Faible für Superlative: »Die Uhr des britischen Parlaments ist die größte der Welt. Ihre vier Zifferblätter haben 6,7 m Durchmesser. Der Zeiger hat alle 30 Sekunden einen Weg von 18 cm zurückzulegen. [...] Das Aufziehen dauert zwei Stunden. Der Pendel ist 4,57 m lang, die Glocke hat 2,75 m Durchmesser und 2,45 m Höhe [...]. Sie schlägt Viertelstunden und nach ihr richten sich die Stenographen des Parlaments. Beim jedesmaligen Schlage macht ein Stenograph seinem Nachfolger Platz und übersetzt seine Notizen, die er in der abgelaufenen Viertelstunde schrieb, in gutes Englisch«

  • © Hanser

    »Eine Zusammenstellung über den Gesammtwerth der Ein- und Ausfuhren pro 1869, welches das Handelsdepartement der Verein. Staaten in Washingten von 25 Haupthandelsstaaten hat anfertigen lassen, ergiebt folgende Resultate:« England klar vorne mit einem Drittel des Gesamtvolumens, Deutschland gesplittet in Handelsstädte und Preußen auf den ersten 20 Plätzen

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Mediathek

Dampfmann mit Gyral-Fieber

Melkapparat, Velocipede, Straßenlocomotive

Titelseiten der WB Werkstatt + Betrieb aus 150 Jahren


Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special 150 Jahre WB Werkstatt+Betrieb

Zum Special

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special