nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
27.05.2019

Hermle Hausausstellung 2019

Bildergalerie

Die Berthold Hermle AG, Hersteller von Bearbeitungszentren und Automationslösungen, lud vom 8. bis 11. Mai 2019 zur alljährlichen Hausausstellung nach Gosheim ein.

  • © Hermle

    Zuhause auf dem Heuberg: Der Stammsitz in Gosheim wurde in den letzten Jahren sukzessive ausgebaut, um der gestiegenen Nachfrage von Kunden nach Maschinen, Technologien und Services gemäß des Hermle-Slogans ›Besser fräsen‹ nachkommen zu können (© Hermle)

  • © Hermle

    Allerhand zu sehen: Panoramablick ins Technologie- und Schulungszentrum in Gosheim, in dem zur Hausausstellung über 20 teils automatisierte BAZ in Aktion zu besichtigen waren (© Hermle)

  • © Hanser

    Tolle Rückmeldung vom Markt: Die beiden Vorstände Benedikt Hermle (links) und Franz-Xaver Bernhard (rechts) konnten sich über das Interesse von 1000 Firmen und 2300 Besuchern, darunter 900 internationale Gäste, freuen (© Hanser)

  • © Hermle

    Gab es Interessantes zu sehen?: Ja! Unter anderem einen neuen Zeitspanvolumen-Weltrekord im Segment der Schwerzerspanung auf einer C 32 U, bei dem aus einem ein 16MnCr5-Block in 56 Sekunden 1123 cm3 Material abgetragen wurde (© Hermle)

  • © Hanser

    Im Fokus: Das neue Robotersystem RS 05-2 mit einem Platzbedarf von nur 2 qm stellt ein Handhabungsgewicht von bis zu 10 kg bereit und schränkt dabei die Zugänglichkeit der Maschine überhaupt nicht ein (© Hanser)

  • © Hanser

    Trendthema additive, hybride Fertigung: Anhand eines Schauwerkstücks »Segelboot« aus 1.4404-Stahl (X2CrNiMo17-12-2) mit zuvor mit Hermle-MPA-Technologie additiv erzeugtem Innenleben, unterstrich Hermle seine Kompetenz im kombinierten Metall-3D-Drucken und Zerspanen (© Hanser)

  • © Hanser

    Fräsarbeiten am Segelboot auf einer C 400: Hermle zeigte sich bei den zur Schau gestellten Werkstücken sehr kreativ… (© Hanser)

  • © Hanser

    …so auch bei ›Fritz the Bull‹: Der Bulle wurde aus AlMg4,5Mn0,7 gefräst… (© Hanser)

  • © Hanser

    ...hier mitten im Entstehen auf einem 5-Achs-BAZ vom Typ C 650 (© Hanser)

  • © Hanser

    Und dann gab es noch ›Ben the Bear‹: gefertigt aus dem Modellbau-Werkstoff POM (Polyoxymethylen) auf einer C 42 U (© Hanser)

  • © Hanser

    Wahre Größe kommt von innen: Auch das größte BAZ-Modell im aktuellen Portfolio, eine C 62 U MT, ausgeführt als 5-Achs-Fräsdrehzentrum, durfte anhand eines großen Lagerkäfigs aus 1.1730-Stahl (C45) seine Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen (© Hanser)

  • © Hanser

    Auch in der Luftfahrt erfolgreich unterwegs: Bedarf an leistungsfähigen 5-Achs-BAZ von Hermle gibt es in zahlreichen Branchen; neben der Luftfahrt sind dies der Maschinenbau, der Medizintechnik, dem Werkzeug- und Formenbau, der Feinwerktechnik, der Automobilindustrie und viele mehr (© Hanser)

  • © Hanser

    Partner an Bord: Die Sonderschau mit über 50 Ausstellern aus den Bereichen Spanntechnik, Soft- und Hardware war ebenfalls stark frequentiert (© Hanser)

  • © Hermle

    Zeit für Beratung: Trotz des hohen Besucheraufkommens verlor Hermle das Wichtigste nicht aus den Augen: das persönliche Gespräch mit den Kunden (© Hermle)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Weiterführende Information
  • © Hermle
    WB Werkstatt + Betrieb 07-08/2019, SEITE 14 - 15

    Lösungsvarianz steigt mit den Kundenanforderungen

    Hermle-Hausausstellung, Automation, additive Fertigung, Digitalisierung

    2018 war für Hermle ein Jahr der Superlative. Mit abgerundetem Maschinenportfolio, additivem Verfahrens-Know-how und größerer...   mehr

Unternehmensinformation

Berthold Hermle AG Maschinenfabrik

Industriestr. 8-12
DE 78559 Gosheim
Tel.: 07426 95-0
Fax: 07426 951309

Internet:www.hermle.de
E-Mail: info <AT> hermle.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special 150 Jahre WB Werkstatt+Betrieb

Zum Special

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special