nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
26.07.2017

EMO-Produkte – Teil 3

Bildergalerie

Planfräsen, Sägen, Innenhonen: Das ist nur ein Ausschnitt der Verfahren, für die der dritte Teil unserer EMO-Produkte Werkzeuge, Maschinen oder Softwarelösungen bietet. Schauen Sie rein!

  • © Avantec

    Zwei Highlights zeigt Hersteller Avantec (Halle 4, Stand C10) auf der EMO im Bereich High Precision: Die Probebearbeitung einer Fixiernut mit dem TB18 Scheibenfräser… (© Avantec)

  • © Avantec

    Und Schruppen und Schlichten in einem Schritt: eine präzise Heavy-Duty-Anwendung mit dem Walzenstirnfräser MM90 wird auf der Messe zu sehen sein (© Avantec)

  • © Behringer

    Der Sägenspezialist Behringer (Halle 15, D38) stellt auf der EMO 2017 die neue Bandsägemaschine HBE663A Dynamic mit verlängerter Nachschubachse von wahlweise 1500 mm oder 3000 mm pro Hub vor. Mit einem Schnittbereich von 710 x 660 Millimetern und ihrer robusten Konstruktionsweise ist die Maschine zum Trennen von Vollmaterialien und schweren Paketen, aber auch von Aluminium, gerüstet (© Behringer)

  • © Boehlerit

    Das neue Planfrässystem ETAtec 45P von Boehlerit (Halle 4, C70) eignet sich insbesondere für das Fräsen langspanender Materialien, beispielsweise rostfreie Materialen, Titan oder Nickel-Basis Legierungen. Anwender können auf ein breites Angebot an Wendeschneidplatten von Boehlerit zurückgreifen (© Boehlerit)

  • © DVS Group

    Die hochpräzise Bearbeitung von Bauteilen des Antriebsstranges von morgen wird auf dem EMO-Messestand der DVS Technology Group in Halle 17 Stand C46 im Fokus stehen: Die Unternehmensgruppe wird unter anderem drei neue Maschinenplattformen und eine neue Planschleiftechnologie präsentieren. Eine der neuen modularen Plattformen zur Hartfeinbearbeitung bietet die Buderus BV235 (© DVS)

  • © DVS Group

    Eine Weltpremiere zur EMO: die Diskus DFine mit neuer Planschleiftechnologie DDG (© DVS Group)

  • © DVS Group

    Das PRÄWEMA-Innenhonen soll die Oberflächengüte gehärteter Innenverzahnungen verbessern (© DVS Group)

  • © DVS Tooling GmbH

    Neu aus dem Bereich DVS Tooling sind die abgebildeten Diamantabrichträder: Sie zeichnen sich mit einer hohen Schneidfreudigkeit, guter Teilungsqualität und einer hohen Lebensdauer aus (© DVS Tooling GmbH)

  • © Fastems

    Zur EMO stellt Fastems (Halle 25, B60), Anbieter von Systemen für die Fabrikautomation, mit der MMS Version 6 das jüngste Release seiner Software für das automatisierte Palettenhandling in der zerspanenden Produktion vor (© Fastems)

  • © Fehlmann

    Die Schweizer Fehlmann AG (Halle 12, C52) präsentiert eine Doppelanlage-Automationslösung: Zwei Maschinen, zwei Regalmagazine und ein Roboter. Dafür wird die VERSA 645 linear mit Regalmagazin für bis zu 225 Werkzeuge, eine VERSA 825 mit Regalmagazin für bis zu 250 Werkzeuge und das Werkstück-Beschickungssystem Erowa Robot Compact 80 in Kombination gezeigt (© Fehlmann)

  • © Filtermist

    Der britische Hersteller Filtermist International Ltd (Halle 6, F60) wird die Vorteile der Zentrifugal-Technologie sowie die Eigenschaften seines neuesten Produkts, des Nachfilters für Schneidölnebel SFusion, präsentieren (© Filtermist)

  • © Heidenhain

    ›Vernetzte Systeme für die intelligente Produktion‹ lautet das offizielle EMO-Motto. Ideen dazu gibt es viele. Die Werkstatt und das dort vorhandene Know-how über die Steuerung an der Maschine zum Dreh- und Angelpunkt im Firmennetzwerk zu machen, ist der Ansatz von Heidenhain (Halle 25, D48). Mit TNC 640, Extended Workspace und StateMonito, soll der Anwender alle Informationen übersichtlich im Blick behalten (© Heidenhain)

  • © MMC

    Die neue VFR-Serie bietet Nutzern als Teil der ›Impact Miracle Revolution‹-Reihe von Mitsubishi (Halle 5, D06), die speziell für die Bearbeitung harter Werkstoffe von 50 bis 70 HRC ausgelegt ist, einen großen Anwendungsbereich für die Bearbeitung harter Werkstoffe. Sie ist geeignet für alle Anwendungen vom Schruppen bis zum Schlichten hochharter Werkstoffe (© MMC)

  • © Mikron

    Um kleine Durchmesser und hohe Leistung geht es bei den Bohr- und Fräswerkzeugen, die der Schweizer Werkzeughersteller Mikron Tool (Halle 4, A74) vorstellt: Der Kleinbohrer CrazyDrill Cool SST-Inox ist speziell dafür geeignet, im Durchmesserbereich von 1 bis 6 mm zu bohren. Tatsächlich soll ein einziger Bohrstoß genügen, um die volle Bohrtiefe von 20xD zu erreichen (© Mikron)

  • © Peiseler

    Die auf der EMO präsentierte neue Wechseltisch-Baureihe WWE von Peiseler (Halle 12, A17) ist nun elektrisch angetrieben und damit deutlich leistungsstärker. Sie löst die bisherigen mit Luft angetriebenen WW-Modelle ab und soll eine effiziente Lösung für einen hauptzeitparallelen Werkstückwechsel bieten (© Peiseler)

  • © Peiseler

    Auch die Zweiachs-Schwenkeinrichtungen der Baureihe ZASR für die fünfachsige Bearbeitung werden bei Peiseler zu sehen sein. Die vierte und fünfte Achse liegen bei diesem Maschinenkonzept im Werkstück, was im Vergleich zu zweiachsigen Schwenkköpfen höhere Steifig- und Genauigkeiten ermöglichen soll (© Peiseler)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Mediathek

EMO-Produkte – Teil 2

EMO-Produkte – Teil 1

Willkommen in Zeiten des Wirtschaftswunders


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special 150 Jahre WB Werkstatt+Betrieb

Zum Special

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special