nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
12.07.2017

EMO-Produkte – Teil 1

Bildergalerie

Endlich geht's los: Sehen Sie hier die ersten angekündigten Neuheiten für die EMO 2017, die vom 18. bis 23. September in Hannover stattfinden wird.

  • © MMC

    Der Hersteller von Zerspanungswerkzeugen, Mitsubishi Materials (Halle 5, D06), stellt die neuen Kugelkopffräser aus der neuen VFR-Serie vor: Diese neue Generation von Schaftfräsern wird aus einem Feinstkorn-Hartmetallsubstrat hergestellt. Erstmals kommt eine von Mitsubishi neu entwickelte Beschichtung zum Einsatz. Diese verfügt über eine neue untere (Al,Ti,Si) N-Beschichtung, die den Verschleißwiderstand erhöhen und das Haftvermögen verbessern soll (© MMC Hartmetall)

  • © Benzinger

    Simultan geht's schneller: Der Maschinenbauer Benzinger (Halle 17, A40) präsentiert eine Variante der bewährten Präzisionsdrehzentren GOFuture. Sie ist mit einem zweiten, unteren Werkzeugrevolver ausgestattet, der ein zeitgleiches Bearbeiten von Werkstücken an Vorder- und Rückseite ermöglichen soll (© Benzinger)

  • © Bimatec Soraluce

    Der Hersteller Bimatec Soraluce (Halle 13, B36) präsentiert das neue Soraluce Portal-Fräs-, Dreh- und Bohrcenter PXG-W, eine neue flexible Multitasking Maschine in Gantry Bauweise mit einem großen Arbeitsraum. Die Baureihe PXG-W hat ein Arbeitsraum von 1000 m3 und kann Werkstückgewichte bis/von 500t hochpräzise bearbeiten (© Bimatec Soraluce)

  • © Dormer Pramet

    Präzisionswerkzeughersteller Dormer Pramet (Halle 3, A64) legt seinen Schwerpunkt zur EMO 2017 auf die Schwerzerspanung. Im Mittelpunkt stehen dabei die mit Wendeschneidplatten bestückten Hochleistungswerkzeuge der Marke Pramet. Im Bild ein Anwendungsbeispiel vom anspruchsvollen Gussdrehen von Rotorwellen (© Dormer Pramet)

  • © Gressel

    Die Gressel AG (Halle 5, A23) präsentiert auf der EMO den neuen Doppel-Spanner D2. Zusammen mit den Zentrisch-Spannern C2 sowie den Einfach-Spannern S2 bildet er die modulare, standardisierte Basis für individuelle spanntechnische Lösungen (© Gressel)

  • © Hedelius

    Im fünfzigsten Jahr ihres Bestehens wird die Hedelius Maschinenfabrik GmbH auf ihrem 420 m² großen Messestand in Halle 12/A04 sechs Fahrständer-Bearbeitungszentren ausstellen: Zwei kombinierte Drei- und Fünf-Achs-Bearbeitungszentren der RotaSwing Baureihe… (© Hedelius)

  • © Hedelius

    … drei Fünf-Achs-Schwenkspindelmaschinen der Tiltena-Baureihe… (© Hedelius)

  • © Hedelius

    … sowie eine ACURA 65 (© Hedelius)

  • © Hexagon

    Messtechnik-Spezialist Hexagon Manufacturing Intelligence (Halle 6, B64) stellt eine neue ›Global Advantage HTA Lösung‹ für die Messung von Verdichterschaufeln vor (© Hexagon)

  • © Hexagon

    Das mit neuesten Technologien ausgestattete, äußerst präzise Messsystem ist für einen wesentlich höheren Messdurchsatz konzipiert. Dabei werden hochdichte Messdaten für die exakte Auswertung der Geometrie von Rotorschaufeln erfasst (© Hexagon)

  • © Lach Diamant

    Der Hersteller Lach Diamant (Halle 4, D41) zeigt den PKD-Spiral-Bohrer Type PS, der besonders für Composite-, Grünlings- und Graphit-Bearbeitung geeignet sein soll (© Lach Diamant)

  • © Matsuura

    Der japanische Hersteller Matsuura Machinery GmbH, präsentiert in diesem Jahr gleich drei Produktneuheiten auf seinem Stand E55 in Halle 27: Neben dem 5-Achs-Vertikal-Bearbeitungszentren MX-520 mit einem vierfachen Palettenspeicher…(© Matsuura)

  • © Matsuura

    … und dem Bearbeitungszentrum MX-330 mit zehnfachem Palettenspeicher … (© Matsuura)

  • © Matsuura

    … wird zudem die neue Generation der Hybrid Additive Manufacturing-Anlage LUMEX Avance-25 vorgestellt (© Matsuura)

  • © Zoller

    Die neu designten Einstell- und Messgeräte ›smile‹ (im Bild) und ›venturion‹ sowie die neue Einstiegslösung ›smileCompact‹ zeigt das Unternehmen Zoller (Halle 3, B18, © Zoller)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Mediathek

EMO-Produkte – Teil 3

EMO-Produkte – Teil 2

Die EMO in Hannover im Jahr 1952


Unternehmensinformation

VDW Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.

Corneliusstraße 4
DE 60325 Frankfurt
Tel.: 069 756081-0
Fax: 069 75608111741-1574

Internet:www.vdw.de
E-Mail: vdw <AT> vdw.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Special 150 Jahre WB Werkstatt+Betrieb

Zum Special

Special Retrofit

Zum Special

Special Zerspanung von Leichtbauwerkstoffen

Zum Special